habe grade ein Problem :-( !

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beni76 08.09.08 - 13:21 Uhr

Hallo Mädels!
eigentlich gehöre ich ja seit 3 Wochen nicht mehr in dieses Forum, aber ich muss Euch mal um einen Rat bitten!
Gleich kommt eine Freundin von mir, die leider seit einer ELSS letztes Jahr im Sommer einfach nicht mehr schwanger wird #schmoll
Nun bin ich aber schwanger und ich möchte ihr das auch gerne erzählen, nicht dass sie es über 7 Ecken erfährt oder so....
Aber wie soll ich das angehen, sie wird bestimmt richtig traurig sein #heul und das tut mir sooooo Leid!!! Weiss ja wie es sich anfühlt, zumindest 7 lange Üz´s!
Habt Ihr einen Tip für mich?????

Büddebüdde #liebdrueck

LG
#blume beni

Beitrag von tekelek 08.09.08 - 13:25 Uhr

Hallo Beni !
Schwierig. Ich habe auch eine Freundin, die nun schon seit 6 (!) Jahren versucht schwanger zu werden und es klappt einfach nicht.
Ich habe nun schon 2 Kinder und wir sind am dritten dran, ich habe ihr aber jedesmal gleich gesagt, daß ich schwanger bin, da es ja auch blöd ist, sowas zu verschweigen und plötzlich erfährt sie es über Dritte !
Ich würde es einfach sagen, vielleicht freut sie sich ja mit Dir, ist ja nicht jeder der einen Kinderwunsch hat gleich eingeschnappt.
Liebe Grüße,

Katrin

Beitrag von eisprung.fee 08.09.08 - 13:29 Uhr

hallo, am besten sagst du ihr das direkt also nicht wenn sie rein kommt und so übern haufen,sag ihr einfach es gibt gute neuigkeiten und sie soll drei mal raten ^^ das lockert die stimmung son bissi. sie ist deine freundin und irgendwie wird sie sich dann bestimmt auch für dich freuen, klar das sie keine luft sprünge machen wird aber wie du schon sagst sag es ihr lieber selbst als wenn sie es von anderen erfährt und dann sauer auf dich ist.
also vie glück dabei und eine schöne kugelzeit wünsch ich dir....

LG Jessy#herzlich#liebdrueck

Beitrag von alex5784 08.09.08 - 13:37 Uhr

das versteh ich gut... dass es dir da nicht so leicht fällt,
aber ich glaube du solltest es ihr einfach heute bei ner tasse tee erzählen...und auch das es dir nicht leichtfällt, weil du dir vorstellen kannst dass es sie sehr traurig macht...
du willst ja das sie es von dir erfährt und nicht irgendwie hinten rum (ich glaub das wär noch schlimmer für sie)
aber als deine freundin, wird sie sich mit dir freuen, ich glaube das sie dich gerne unterstützen wird. anfangs vielleicht noch weniger, aber dann freundet sie sich bestimmt mit dem gedanken an!

du kannst sie ja auch fragen ob du sie zukünftig von diesem thema "verschonen" sollst und ob es für sie vielleicht kein problem ist.
meiner meinung solltest du aber auf alle fälle auch auf die typischen floskeln verzichten (wie z.b.. du bist die nächste.. oder das wird schon... oder zerbrich dir nicht den kopf du bist doch noch jung, du musst dich entspannen und nicht zu sehr auf den kiwu versteifen...etc... )
manchmal kann es so sehr wehtun, dass man überhaupt nicht mit der schwangeren person reden will... und die schwangere textet einen zu.. ohne das sie überhaupt merkt was sache ist... und wenn du sie dazu einfach mal fragst, dann weißt du auch wie du dich in zukunft in ihrer nähe verhalten solltest... den entweder sie will da bescheid wissen oder einfach nicht... denn wenn sie von sich aus interssiert ist, wird sie sicher auch auf dich zukommen und auch gerne nach eurem baby und dir fragen....

du kennst deine freundin bestimmt sehr gut... ich bin mir sicher das ihr das heute gut besprechen werdet...

das einzig wichtige ist... du stehst zu deinem baby und freust dich wahnsinnig darauf, auch wenn es deiner freundin weh tut... so hart es klingt, aber diese wunderschöne zeit die jetzt auf dich zukommt, solltest du dir durch dein gewissen nicht kaputt machen, auch wenns nicht so einfach geht... irgendwann werdet ihr euch mit dieser situation schon noch anfreunden...

sorry für das ganze bla bla...


Beitrag von kleinerhase3004 08.09.08 - 13:43 Uhr

Hallo,

ich war in einer ähnlichen Situation, nur das ich die Freundin war. Meine Freundin hatte mir erzählt, dass sie überfällig ist und wir haben zusammen einen Test gekauft. Am nächsten Tag rief sie mich dann an, dass sie ss ist. Wir waren zu dem Zeitpunkt allerdings erst 5 oder 6 Monate am Üben. Ich habe mich riesig gefreut, als wäre ich selbst ss.....und das würde ich auch heute noch, wo wir schon im 12. ÜZ angekommen sind.

Sag es ihr auf jeden Fall und auch wenn sie ein wenig traurig sein wird, freut sie sich und gönnt es Dir von ganzem Herzen.

LG

kleiner #hasi

Beitrag von beni76 08.09.08 - 14:03 Uhr

Hei Ihr Lieben!
danke für die Tips!
Ich werde es ihr sicher heute erzählen, und ich denke auch, dass sie sich irgendwie ein wenig freuen wird!
Würde sie auch in Arm nehemen und trösten, könnte Tränen ihrerseits wirklich gut verstehen!
Ich werde mir Floskeln auf jeden Fall sparen, die habe ich persönlich auch nicht gerne gehört!
Wird schon schief gehen, aber etwas aufgeregt bin ich schon!

LG
#blume beni