zurück vom Gyn :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dassonnengirl 08.09.08 - 13:37 Uhr

Musste heute ja nochmal zum Frauenarzt.

Der hat die Schwangerschaft bestätigt.
Habe meinen Mutterpass auch mitbekommen.

Er sah 2 Fruchthölen mit Dottersack und Embryo#huepf
und 1 Fruchthöle nur mit Dottersack.#kratz

Weshalb sagte der Arzt vorgestern im Krankenhaus nichts davon?

Beitrag von traumtaenzerin649 08.09.08 - 13:39 Uhr

Hey, gleich zwei?!
Na, herzlichen Glückwunsch!!!! ich hab keine Erfahrung mit Zwillingen, habe aber gehört, dass es normal ist, dass sich eins von beiden schneller Entwickelt.
Eine tolle Kugelzeit! #huepf

Beitrag von dassonnengirl 08.09.08 - 13:42 Uhr

nene so meinte ich das nicht.

Die 2 Fruchthölen mit Dottersack und Embryo sind zeitgerecht entwickelt.

Bloß mein Frauenarzt sagte heute er sieht noch eine dritte Fruchthöle mit Dottersack.

Beitrag von stupsi10683 08.09.08 - 13:45 Uhr

Lach na dann herzlichen Glückwunsch, wenn in der 3. auch ein Dottersack ist dann sinds wahrscheinlich (sehr wahrscheinlich) Drillinge

Beitrag von dassonnengirl 08.09.08 - 13:46 Uhr

aber wieso sagte der Arzt im Krankenhaus nichts davon?

Und weshalb ist in der dritten Fruchthöle nur ein Dottersack kein herzschlag und nichts?

Beitrag von stupsi10683 08.09.08 - 13:51 Uhr

Naja es kann ja sein das der Embryo ein paar tage jünger ist als die anderen und deshalb kein Herzschlag zu sehen ist, wart mal noch paar tage ab, wann musst Du wieder zum Gyn?

Beitrag von dassonnengirl 08.09.08 - 13:52 Uhr

muss am Donnerstag wieder hin.
Irgendwie bin ich durcheinander und fass es nicht.
Alles auf normalen Wege.

Beitrag von stupsi10683 08.09.08 - 13:59 Uhr

Hihi na da bin ich ja mal gespannt ob sich das bestätigt.

Glaub Dir das Du durcheinander bist, und leicht wirds sicher auch ne werden, aber mit der richtigen Organisation klappt das schon.

Bei meiner Oma wars damals auch so, erst 4 "Einzelne", dann mit Drillingen ss, aber ne behalten und glei danach Zwillinge bekommen, auch alles auf natürlichem Wege und das vor 30 jahren.

Hast Du ein Bildchen der 3 Krümels?

Beitrag von dassonnengirl 08.09.08 - 14:01 Uhr

ne.Habe keins mitbekommen irgendwie.Weiß auch nicht wieso.Er hat zwar für sich welche gemacht aber habe keins mitbekommen und in dem Moment auch nicht daran gedacht nachzufragen.Da ich ja von Samstag eins habe wo es nur 2 waren laut Arzt im Krankenhaus.

Beitrag von traumtaenzerin649 08.09.08 - 14:15 Uhr

#schock#schock Ach die eine noch extra!!!!!#schock#schock
Holla, na ihr machts ja direkt richtig!
Wegen der leeren Hülle mach dir mal keine Sorgen. Das kann noch kommen. Ich wünsch Dir alles Liebe!!!

Beitrag von dassonnengirl 08.09.08 - 14:16 Uhr

Danke

Beitrag von ciara_78 08.09.08 - 13:59 Uhr

Boa na herzlichen Glückwunsch!! #huepf
Da habt ihr euch ja mächtig ins Zeug gelegt. ;-)

Im Moment bist du wahrscheinlich total verwirrt und durcheinander, das wäre ich aber auch!!

Vielleicht hat der Arzt im Krankenhaus vor ein paar Tagen noch nichts sehen können. Die entwickeln sich ja gerade am Anfang rasend schnell!!

Wie geht es dir denn generell so?? Mir war ja am Anfang mordsübel und ich bin nur mit zweien schwanger...

Liebe Grüsse
Ciara mit #ei #ei 20. Woche

Beitrag von dassonnengirl 08.09.08 - 14:02 Uhr

Ich war am Samstag im Krankenhaus und da sagte er mir Zwillinge.US Bild in meiner VK.

Mir ist total schlecht und viel am spucken und viel Schmerzen in den Mutterbändern.

Beitrag von ciara_78 08.09.08 - 14:09 Uhr

Ja, so ging es mir auch. Aber freu dich, wenn dir so übel ist heisst das nämlich, dass die Schwangerschaft intakt ist!!

Aber schau das du genug trinkst und auch genug Flüssigkeit bei dir behalten kannst. Sonst besteht Gefahr, dass du dehydrierst.

Mir haben in der Zeit Nüsse sehr gut geholfen. Oder du nimmst Ingwer und machst dir damit einen Tee. In Ginger Ale hat es auch Ingwer und sonst kannst du auch Cola trinken. Das hilft auch sehr gut gegen Übelkeit, wenn du die Süsse verträgst...

LG, Ciara

Beitrag von osayende 08.09.08 - 14:03 Uhr

Halllllllllllllooooooooo!

wuste doch, dass ich dich hier wieder sehe!!!;-)

Und dann noch 3!!!!

#herzlich Glückwunch!!!!

GLG Maria

PS: doofer DIGI LOL

Beitrag von dassonnengirl 08.09.08 - 14:03 Uhr

kennen wir uns?

Danke aber für die Glückwünsche

Beitrag von osayende 08.09.08 - 14:13 Uhr

du hast doch im KiWU ein paar Tage vorher gepostet
Da habe ich Dir gesagt , dass der Clearblue DIGI bei mir auch negativ war, obwohl ich schwanger bin...

oder warst du das etwa nicht?#hicks

Beitrag von dassonnengirl 08.09.08 - 14:17 Uhr

doch die war/bin ich.

Mein Clearblue digi negativ komisch.

Aber bin jetzt ja schwanger:)

Beitrag von osayende 08.09.08 - 14:22 Uhr

hehe so wars bei mir auch..

Ich wünsche Dir auf jeden Fall noch eine wunderschöne Kugelzeit......du kannst mich ja auf den Laufenden halten, wenn du willst.
Würde mich freuen.
Wann ist den dein ET?

Beitrag von dassonnengirl 08.09.08 - 14:23 Uhr

am 4.5.

Beitrag von osayende 08.09.08 - 14:37 Uhr

ich hab am 24.4

Lass mich wissen was der DOC sagt nächste Woche, ok?

GLG Maria

Beitrag von dassonnengirl 08.09.08 - 14:43 Uhr

du meinst diese woche:) Muss diesen Freitag hin ;-)

Beitrag von osayende 08.09.08 - 14:57 Uhr

ups..hehehe sorry
Naja drück dir auf jeden fall ganz fest die Daumen, das alles klappt.