2. zyklus nach der fg

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von meli05 08.09.08 - 13:52 Uhr

hallo zusammen.
wie war bei euch der 2. zyklus nach der fg?
ich hatte in der 9ssw eine fg mit as, nach knapp 7wochen hatte ich meine erste mens nun hoffe ich das der 2. zyklus nicht nochmal solange wird.
lg meli

Beitrag von brummeli67 08.09.08 - 13:59 Uhr

Ich hatte sofort im ersten Zyklus nach einer späten FG wieder einen Eisprung und am 32. Tag die Menstruation.
Im 2. Zyklus bin ich dann erneut schwanger geworden, hatte allerdings eine Fehlgeburt in der 9. Woche.

Jetzt bin ich wieder im 1. Zyklus mit Eisprung am 18. Tag nach der AS. Soeben bei der Frauenärztin: Konnte noch den Follikel im Eierstock erkennen.

Ich denke, dass sich dein Körper jetzt wieder eingependelt hat und der Zyklus nicht so lange dauert.

LG Sabine

Beitrag von jane2112 08.09.08 - 14:01 Uhr

Wie bei vielen Dingen hier: das ist bei jedem anders! Jeder Körper reagiert anders und er muß sich nach diesem Eingriff langsam wieder einstellen......Auch wenn das leicht gesagt ist: lass es einfach auf dich zukommen!

Viel Glück und alles Gute!
#klee

Beitrag von -caitlin- 08.09.08 - 14:16 Uhr

bei mir hat es nach der AS auch ersteinmal sehr lange gedauert - so ca. wie bei Dir. Der nächste Zyklus war dann 40 Tage lang.
Drücke Dir die Daumen, daß alles wieder bald "normal" ist!
LG, Caitlin#klee

Beitrag von unicorn1984 10.09.08 - 18:35 Uhr

FG in SSW 8

vorher eigentlich 33 - 35 Tage Zyklen.

Nach der FG 44 Tage Zyklus

dann wäre es wieder ein 35 Tage Zyklus geworden aber da hat sich unsere Maus bei uns eingeschlichen.