Andere Mittel ausser Cerazette?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von anne87 08.09.08 - 13:55 Uhr

Hallo,
habe mal eine Frage:
Gibts ausser der Cerazette und Spirale noch was anderes zum verhüten? Ich stille noch...
Habe nun heute im Fernsehen gehört, dass es was neues gibt so ein Stäbchen das unter die Haut kommt.

Ist das auch für die Stillzeit???
LG

Beitrag von giuliaundlennart 08.09.08 - 15:11 Uhr

Hallo,
du meinst das Implanon. Das gibt es schon ein Paar Jahre. Hatte es selber auch für 3 Jahre gehabt und bis auf das erste halbe Jahr ( 2 mal im Monat die Periode) war es spitze.
In der regel bleibt es für 3 Jahre drin und kostet um die 300 Euro.

Liebe Grüße ;-)

Beitrag von halbnomadin 11.09.08 - 18:02 Uhr

Hallo,


ich hatte auch das Implanon - war auch bis zum letzten Tag glücklich.

Leider hatte ich ab dann Pech: Implanon lag höher als am Anfang, die Ärztin musste 2 cm schneiden, das Teil suchen, das ganze nähen und die Naht hat sich entzündet - mit dem Ergebnis, dass die 6 (!) Narben auch 3 1/2 Jahre nach der Entfernung noch deutlich sichtbar sind #heul


Alle Vorteile sind mir nicht gut genug, das ganze noch mal auszuprobieren.