Druck auf mumu

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maus0606 08.09.08 - 14:02 Uhr

Hallo zusammen,
ich habe mal eine frage ich bin jetzt in der 20 Woche und habe seid ca. 3 tagen so einen druck auf der mumu.
Ich habe es auch schon mit wärme versucht aber das hift net dazu kommen noch die starken Rückenschmerzen, hat alles gleichzeitig begonnen. Ständig muss ich auf´s WC und kann net und dann wird der druck am schlimmsten. Was kann ich nur tun und was ist das??? Kennt das jemand???

Gruß Maus0606

Beitrag von julala87 08.09.08 - 14:11 Uhr



ehm....

ich würd evtl ma zum FA gehen... das hört sich ja fast n wie vorzeitige Wehen oder so.... und in der 20. SSW sicher nicht gut!!!
Evtl auch Übungswehen...wobei mir das in der 20. SSW auch etwas früh vorkommt....

so schwer kann das Kind ja nun noch nich sein, dass es dir iwie auf die Blase drückt oder ähnliches....
also, auf alle Fälle mal beim Arzt abklären lassen, sicher is sicher!!!

Alles Gute

Jule
24. SSW

Beitrag von maus0606 08.09.08 - 14:13 Uhr

danke dir werde mal zum arzt gehen!