Untergewicht Appetitanreger?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von phantasyy 08.09.08 - 14:22 Uhr

Hallo,
meine Tochter (8) bekommt morgens Medikinet retard 20mg und isst super schlecht. Die 2kg die sie in den Ferien zunahm sind fast schon wieder runter. :-( Sie hat jetzt 24kg bei einer Größe von 133cm. #schock

Auf ein andere Medikamente spricht sie nicht so gut an.
Belohnungspläne oder ähnliches bleiben erfolglos. Gibt es nicht einen Appetitanreger? Vielleicht etwas Homöopatisches? Die Ärzte sagten es gäbe soetwas wohl nicht mehr? Haben sie recht?
Wer kann etwas empfehlen?

Vielen Dank und LG Phantasyy

Beitrag von mama281979 08.09.08 - 15:42 Uhr

Hallo....

Frag doch mal in der Apotheke nach.

Für Kinder evtl. Multi Sanostol und zeitweise auch Floradix Kräuterblut. Das regt den Appetit an. Und sie bekommt noch Nährstoffe und Vitamine dazu.

Oder Avena Sativa D6, Mercurius solubilis Phcp, Dulcamara S Phcp, Acidium nitricum S Phcp,

Phcp = Phönocomplex


Da wäre vllt. etwas dabei....

LG Martina und viel Kraft

Beitrag von orchidee08 08.09.08 - 20:35 Uhr

ingwersaft... hat mir sehr geholfen in der schwangerschaft. ingwer ist appetitanregend. ingwersaftrezepte findest du im internet... ich hab immer eine zerstoßene ingwerwurzel abgekocht, abgesiebt und gezuckert in eine flasche abgefüllt. die hab ich über den tag verteilt getrunken.

lg maria

Beitrag von katta0606 09.09.08 - 13:01 Uhr

Hallo,
Multi Sanostol und ein Wermut-Produkt. Wermut regt den Appetit an - frag mal in der Apo nach.

LG