Frage zu "Vermisst" gestern Abend

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von kathy2510 08.09.08 - 14:46 Uhr

Hallo zusammen,

hat zufällig jemand von Euch gestern "Vermisst" auf RTL gesehen? Ich habe leider beim zweiten "Fall" ein Stück verpasst. Wer kann mir sagen, warum die Geschwister getrennt wurden???

Vielen Dank schon mal im Voraus.

lg
kathy

Beitrag von _traurige_ 08.09.08 - 14:53 Uhr

Der Vater starb glaub ich 1953 und die Mutter dann 1954 und da die Kinder da noch zu klein waren bzw. nicht volljährig wurden alle Kinder in Heime aufgeteilt!

Beitrag von gelberkrokus 08.09.08 - 14:53 Uhr

Hallo,
die Eltern waren verstorben und die Kinder kamen ins Heim, auf jedenfall die jüngste nach der gesucht wurde.

LG

Beitrag von mupustef 08.09.08 - 15:43 Uhr

Am traurigsten fand ich es das sich alle Geschwister, bis auf die jüngste, wiedergefunden hatten. Leider sind ja die anderen Geschwister alle gestorben... Ich hab mich wirklich für die Oma gefreut das sie ihre Schwester endlich wiedergefunden hat !!!

Beitrag von smash79 09.09.08 - 08:13 Uhr

Ich kann nur sagen, ich hab geheult wie ein Schlosshund #heul

Mein Freund hat mich ganz verdutzt angeschaut #kratz

Aber mir wars egal, ich fands schön, dass sich die beiden wiedergefunden haben #liebdrueck

Gruss
Smash