Wer hatte einen Tempiabfall bei der Einnistung?ZB´s...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jui782 08.09.08 - 15:00 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe vermutlich am 17.ZT (das war am 01.09.) meinen ES#ei gehabt. Zwei Tage später stieg die Tempi dann auch schön an.#pro Heute morgen ist sie rapide auf 36.7 abgefallen. Einfach so. Hatte ich noch nie!!! Im Kiwu Forum hat man mir gemailt, es könne ein "Einnistungsabsacker" sein. #kratzNie gehört.#schein
Wer von Euch hatte so etwas, oder vermutet es und hat vielleicht ein ZB für mich zum Anschauen?

Danke für Eure Antworten!

LG
Jui

Beitrag von vanillie 08.09.08 - 15:07 Uhr

hi jui,

ich hatte einen tempiabsacker an es+11:
http://www.juliarea.de/baby/tempiblatt.html

aaaaber.... diesen absacker hatte ich in allen zyklen, nicht nur in dem, in dem ich dann schwanger geworden bin. und: die einnistungsschmerzen hatte ich nicht an es+11, sondern bei es+6/es+7. an es+10 hatte ich schon den ersten, zaaaaaart positiven ss-test in der hand. deshalb geh ich davon aus, dass dieser tempiabsacker, den viele anderen unschwangere mädels auch haben, eher eine reguläre hormonschwankung in der 2. zyklushälfte ist als ein einnistungszeichen... aber das kann natürlich von frau zu frau unterschiedlich sein. wenn du NIE einen tempiabsacker in der 2. zh hast, und dann plötzlich doch einen markanten absacker... dann hat es ja vielleicht doch was zu bedeuten...?

glg und viel glück!
vanillie mit bauchmaus (ks-4)

Beitrag von littlesunny83 08.09.08 - 15:15 Uhr

hi

guck mal mein zb damals, hatte auch einen tempiabfall

http://www.mynfp.de/display/view/36210/

lg sue

Beitrag von qrupa 08.09.08 - 16:42 Uhr

Hallo

Das was viele gerne für einen Einnistungsabsacker halten wollen hat leider gar nichts damit zu tun.Das die Temperatur ein paar Tage nach dem ES nochmal sinkt liegt einfach nur daran, dass nach dem ES die Östrogenproduktion so richtig in Gang kommt und das führt bei vielen Frauen zu eienem kurzen temperaturabfall von 1-2 Tagen. Manche haben den jeden Zyklus, andere nur manchmal.

LG
qrupa