Schnauze voll!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zwergi1982 08.09.08 - 15:09 Uhr

Es sah so toll aus und nun?! Schmierblutung.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=323300&user_id=784386

Ich werde diesen Mist jetzt sein lassen. Tempi muss ich leider weiter messen für die Frauenärztin, aber ich werde jetzt einfach mal wieder Sex einfach Sex sein lassen. Bin langsam davon überzeugt, dass bei mir irgendwas nicht stimmt. Komischerweise sind die Frauen aus unserer Familie immer höchstfruchtbar. Einige habens auch einfach mal übertrieben und im Jugendalter schon Kinder bekommen. Selbst meine 22jähriger Schwester hat schon drei Kinder. Und der Gedanke an dieser Situation löst bei mir nur Heulatacken aus.

Sorry fürs #bla#schmoll

Beitrag von scha 08.09.08 - 15:14 Uhr

Huhu!

Lass dich mal ganz lieb #liebdrueck!! Die Kurve sah wirklich total toll aus! Ist schon echt gemein, das die blöde Mens schon wieder im Anmarsch ist.. Hab noch 2 Tage bis NMT aber werd auch das Gefühl nicht los, das es wieder nicht geklappt hat! :-(

LG Nina

Beitrag von hasi59 08.09.08 - 15:14 Uhr

Hallo!

Das Problem kenn ich nur zu gut. Mein 14. ÜZ und 1. Clomizyklus ist nun auch rum, hab am Freitag meine Mens bekommen! :-[ War total fertig, aber nun bin ich wieder positiv eingestellt! Ab in den nächsten Zyklus!!! Wie lange übst du denn schon?

Bei mir in der Familie haben auch alle ohne Probleme Kinder bekommen. Ich bin wohl der einzigste Querschläger!

Ich weiß aber, dass es irgendwann klappen wird! Also Kopf hoch!!!


LG
Hasi

Beitrag von zwergi1982 08.09.08 - 15:17 Uhr

Ich übe seit diesem Jahr. Am 18.09. muss ich zur Krebsvorsorge und wenn meine Ärztin mir dann wieder mit blöden Sprüchen wie "Das wird schon" etc kommt, dann flipp ich aus.
Die soll lieber mal meine Hormone checken.

Beitrag von hasi59 08.09.08 - 15:25 Uhr

Ja das stimmt allerdings! Nach einem Jahr würde ich an deiner Stelle drauf bestehen! Aber dein Zyklusblatt sieht nicht nach Störung aus. Du hast nen Eisprung zur richtigen Zeit und deine 2. Zyklushälfte ist auch korrekt lang! Komisch! Vielleicht sollte dein Freund/ Mann auch zum Spermiogramm!

Wünsch dir auf alle Fälle ganz viel Glück und Durchhaltevermögen!


LG
Hasi

Beitrag von blumi8 08.09.08 - 16:14 Uhr

Hallo -

will auch kurz mal meinen Senf dazu geben. Meiner Meinung nach - und leider kenne ich mich mit dem ganzen Kram mitlerweile sogar aus (bin eigentlich aus dem FoKiwu), sieht dein Zyklus nahezu perfekt aus. Du hast einen tollen Eisrpung, die ideale Zykluslänge, keine Schmierblutungen --- spitze!

Darf ich mal fragen, ob dein Freund/Mann sich schon mal untersuchen hat lassen? Nur so als Idee, evtl. kann es ja auch an ihm liegen?

Ich wünsch dir trotz allem alles Gute und mehr Glück für den nächsten Zyklus!

LG, Martina