Babyklamotten in den Trockner?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von katrin1204 08.09.08 - 15:13 Uhr

Hallo,

habe jede Menge Babyklamotten geschenkt bekommen, die ich jetzt natürlich erstmal durchwaschen möchte. Nun frage ich mich gerade, ob ich die Wäsche anschließend auch in den Trockner stecken kann....dummerweise ist fast nirgends mehr ein Schild in den Klamotten, so dass ich da nicht nachsehen kann. Darum jetzt meine Frage an euch, kann man die Babysachen (von allen möglichen Firmen - BabyWalz, C&A, H&M, Popolino..) in den Trockner stecken oder laufen sie dann ein??

#danke schonmal!


LG Katrin + #baby girl inside (27. SSW)

Beitrag von ichliebees 08.09.08 - 15:19 Uhr

Hey!!
Also, ich habe das gemacht, unsere Sachen sind alle nagelneu... LEIDER.... wir haben keinen, der uns was gebrauchtes abgeben kann...*seufz* aber ich bin da unkompliziert... wenn das Baby da ist und Du hast nicht von allem 23 Ausführungen kannst Du es eh nicht mehr auf die Leine hängen... Du kriegst ja auch ein Winterkind, wie ich, gell?
Als das WEtter jetzt so schön war habe ich die Bodys draußen trocknen lassen, aber das war auch schon beim 3. Waschgang....
Denke nicht, dass die Sachen einlaufen...Bei mir ist nichts passiert!

LG, Tanja mit #babygirl ab Donnerstag 27.SSW#ole

Beitrag von sofie77 09.09.08 - 09:33 Uhr

Hallo!

Ich würde es auch in Trockner schmeißen. Mach ich mit allen Kindersachen. Ich finde, Kindersachen, die nicht in den Trockner dürfen, sind unpraktisch und unbrauchbar!

Alles Gute für die SS

sofie77

Beitrag von mojoe2109 08.09.08 - 15:26 Uhr

hat deine vorgängerin bestimmt auch gemacht, oder? ich glaube aber schon das das geht. ansonsten. hast du nicht so eine schontaste, die nur auf halbe temeratur trocknet???

Beitrag von brinchen19 08.09.08 - 15:59 Uhr

Hallo...


Ich schmeis eigentlich alles von den Kids im Trockner ;-)

Aber C&A Pullis laufen meist ein...aber schon beom waschen...da kann es also auch im Trockner ;-)

LG Bine

Beitrag von gussymaus 08.09.08 - 19:42 Uhr

meine tageskinderfamilie hatte auch einen trockner - da kam alles rein, egal ob trocknergeeignet oder nicht, da ist nie was eingelaufen... nur muss man es halt nicht übertreiben... mit dem sparsamen gang ging es immer gut, und wenn doch mal was feucht geblieben war hab ich es halt nochmal kurz reingesteckt...

Beitrag von bunny2204 08.09.08 - 19:43 Uhr

Hallo,

also ich trocken alles im Trockner, hab ich von Anfang an so gemacht.

Lg BUNNY #hasi mit Maxi (5), Alex (1,5) und #ei 16. SSW

Beitrag von tinar81 09.09.08 - 08:11 Uhr

Trockner geht immer. Wo kein Schild mehr dran war, hab ich einfach die niedrige Tempi gewählt und die Sachen dann evtl. noch eine Weile auf den Wäscheständer im Trockenkeller gehängt.

Aber mit den Markensachen hast du im Trockner idR kein Problem. Höchstens mit billigen Sachen von KIK oder so. Aber auch da ist es meisst kein Problem. Nur das halt oft diese aufgebügelten Motive kaputt gehen..

LG Martina, Sebastian fast 3 und Viktoria 37+0