Spiele zum Kindergeburtstag?!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ninalein1981 08.09.08 - 15:18 Uhr

Hallo...

meine Tochter wird morgen schon 3 Jahre und am Sonntag feiern wir dann den Kindergeburtstag so richtig nach! Wir haben 3-4 weitere Kinder zu besuch!
Was für Spielchen kann man den kleinen Gästen in dem Alter denn anbieten? Spontan fällt mir nur Topfschlagen ein!

Irgendwer noch Tips und Anregungen?!

LG, Nina

Beitrag von muggles 08.09.08 - 15:20 Uhr

Sackhuepfen, Eierlaufen, blinde Kuh, Verkleiden usw.

Claudia

Beitrag von jungemama23 08.09.08 - 16:05 Uhr

hi,

Lara ist im Juni drei geworden. Wir hatten topfschlagen und Würstchen schnappen gemacht. Hätte es mir schenken können die kleinen haben alle geschummelt (vorallem die Mädchen) richtig spielen konnte man es nicht nennen.
Im Juli waren wir auf einem Kindergeburtstag eingeladen da sollte Eier laufen gespielt werden. Mit Plastiklöffeln und Plastikeiern. Es war kein Eierlaufen sondern ein Eier werfen#schein.
Drei Bein laufen war auch im Angebot. Sind mehr übereinandergefallen als gelaufen.
Ich würde es mir schenken an deiner Stelle sie sind einfach noch zu klein für.
Wir hatten Luftschlagen und Luftballons wo sie mit rumgetobt haben. Das war mehr wert als die Spiele.

lg

Beitrag von doerpstedt 10.09.08 - 11:59 Uhr

HUHU

Also mal ganz ehrlich?
Spar dir die Spiele dazu ist eh alles viel zu aufregend
lass die Kids frei spielen wozu sie Lust haben und für jeden zum Abschied ne kleine Tüte mit nen paar bonbons und viell ne flasche Seifenblasen (KiK 50 ct) und dort gibs auch anderes allerlei was man gut und günstig ins tütchen stecken kann!


Lg
Micha