kann mir jemand weiter helfen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sahara84 08.09.08 - 16:21 Uhr

hab am 20.07. mit der pille aufgehört, am 23.07. meine tage bekommen (ca. 3-4 tage) und seitdem nichts mehr. hab jeden tag sex mit meinem freund und wir wünschen uns ein baby aber hab vor einer woche ein test gemacht und der war leider negativ... wie lange dauert es denn bis sich mein körper an die umstellung gewöhnt hat??? danke für eure hilfe

Beitrag von anke-nicole 08.09.08 - 16:24 Uhr

Das kann bis zu einem Jahr dauern.. aber man kann auch gleich nach der Pille schwanger werden. So leicht kann man das leider nicht sagen. Das ist verschieden. Wenn du vor einer Woche neg. getestet hast, kann der Test schon längst positiv sein. Manchmal baut sich das Hcg von einem auf den anderen Tag so stark auf, dass am nächsten Tag der Test pos. ist. Vielleicht hat´s ja geklappt. Warte noch ein paar Tage und teste nochmal. Am besten mit einem Frühtest. LG

Beitrag von sahara84 08.09.08 - 16:30 Uhr

vielen lieben dank für deine antwort... werde diese woche noch abwarten und dann nochmal einen frühtest machen. diese ungewissheit macht mich nur zu schaffen aber ich werd mich überraschen lassen. LG

Beitrag von zicke499 08.09.08 - 16:36 Uhr

das ist verschieden
du kannst schon schwanger sein oder wie ich noch nicht(habe vor 3Jahren mit der pille aufgehört)
drücke dir die daumen
streß dich aber noch nicht so doll

Beitrag von sahara84 08.09.08 - 16:46 Uhr

oh du hast schon vor drei jahren mit der pille aufeghört und noch kein baby unterwegs? irgendwann wird es schon fruchten. danke schön, ich drück dir auch die daumen