März Mamis. Welches Gefühl habt ihr bzgl. des Geschlechts?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von n.. 08.09.08 - 16:25 Uhr

Hi.

Meine Frage steht ja schon oben.
Bei meiner ersten schwangerschaft hatte ich sofort im Gefühl dass es ein Junge werden würde. Hatte schon Jungs sachen gekauft lange vor dem Outing. Und jetzt denke ich dass es wieder einer wird, komisch oder?
Habt ihr auch so eine Vorahnung?
Mein Arzt meinte damals dass Frauen oft so eine Vorahnung haben, und dass die meistens stimmt. ;-)


Lg Nancy mit Yann 2 Jahre und Baby (Boy?) 12ssw

Beitrag von auditu 08.09.08 - 16:27 Uhr

Hey,
ja ich glaube auch das es ein Junge wird,
obwohl ich es mir nicht unbedingt wünsche,
bin mal gespannt ob das Gefühl recht behält#schein

Beitrag von escada87 08.09.08 - 16:28 Uhr

ich gehöre zwar zu den Januar Mamis und bekomme ev. erst am Mittwoch mein Outing, aber ich bin fest davon überzeugt dass es ein Junge wird.

Beitrag von hiver 08.09.08 - 16:30 Uhr

Habe vor ca. 1 Monat geträumt, dass ich einen Bub erwarte und heute (16.SSW) vorsichtiges Outing: Ich behalte recht!

Beitrag von magda6 08.09.08 - 16:31 Uhr

Hallo,

ich bin keine Märzimami, sondern aus dem Januar.
Bei meinen ersten 3 Ss hätte ich immer gesagt, das ist Unsinn. Aber Jetzt!! Ich bin zum 4. mal schwanger, und wußte(!), daß das jetzt ein Mädchen wird. Der Us vor 3 Wochen bestätigte meine Vermutung/Wissen zu ziemloch hoher Wahrscheinlichkeit. Und natürlich haben wir auch schon rosa gekauft ;-)
LG
magda

Beitrag von arrasi07 08.09.08 - 16:34 Uhr

Als ich nach meiner 1. SS (nach FG) wieder ss wurde, hatte ich eigentlich das Gefühl ein Mädel zu bekommen und was wurde es?????


Ein BUB,
jetzt hab ich ein Gefühl dass es wieder ein BUB wird, ich bin mal gespannt...

und kann es kaum erwarten!!!!

Beitrag von eisi81 08.09.08 - 16:37 Uhr

Hallo ich bin auch eine Märzmami. (ET 15.03.)

Ich habe von Anfang an das Gefühl das es ein Mädchen wird.
Mein Mann ist der festen Überzeugung es wird ein Junge.

Habe auch schon einige Babysachen gekauft, aber alles neutrale Farben. Ich verlass mich nicht auf mein Instinkt.

Ich wünsche allen noch eine schöne SS.

LG Isabel

Beitrag von anja780 08.09.08 - 17:17 Uhr

Hallo

Ich gehöre auch zu den März Mami´s ET 05.03.2009

Ich hab auch das Gefühl das es ein Junge wird, haben auch schon ein paar Jungs Sachen gekauft (sind aber meine Eltern & Schwiegereltern Schuld :-p)

Meine Cousine hat mein aktuelles US Bild gesehen (siehe VK) & hat sofort gesagt das wird ein Junge. Hab auch das gleiche gedacht als ich das Bild bekommen hab.

Naja, am 16.09. hab ich meinen nächsten Termin (ich freu mich so)

LG Anja (Donnerstag 16. SSW)

Beitrag von hasilein1980 08.09.08 - 19:26 Uhr

Hallo
ich steh voll zwischen den stühlen, einerseits sage ich, es wird wieder ein junge (habe schon 2) und andrerseits denke ich wird ein mädel, wobei ich nicht weiß ob es nicht so ein innerliches wunschdenken ist, dass ich mal verstärkung bekomme. Keine Ahnung aber mein mann sagt zu 100% mädel....
Kann auch gar nicht bis zum outing aushalten, dreh voll ab...
Lg Anja 12.SSW