Geplanter Kaiserschnitt Mutterschutz vorverlegen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nina1504 08.09.08 - 16:38 Uhr

Hallo,

weiß jemand wo man nachlesen kann, ob man wenn man mit geplantem Kaiserschnitt ca 14 Tage vorher entbindet seinen Mutterschutz entsprechend vorverlegen kann? Soll seit 2002 so geändert worden sein, dass dies möglich ist, habe aber noch keine entsprechende schriftliche Info gefunden.

Vielen Dank für eure Hilfe.

LG Nina

Beitrag von sisi08 08.09.08 - 16:49 Uhr

Mutterschutzgesetz?

Beitrag von karbolmaeuschen 08.09.08 - 16:59 Uhr

Liebe Nina!

Zitat:
"Bei Frühgeburten und sonstigen vorzeitigen Entbindungen verlängern sich die Fristen nach Satz 1 zusätzlich um den Zeitraum der Schutzfrist nach § 3 Abs. 2, der nicht in Anspruch genommen werden konnte."

Siehe:
http://bundesrecht.juris.de/muschg/__6.html

Gruß Silke