Wie lagert ihr eure Kleinen tagsüber?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bianca30 08.09.08 - 17:03 Uhr

Hallo,

mein Kleiner ist jetzt 7,5 Monate. Ich lagere ihn tagsüber auf einer Decke am Boden. Zusätzlich lege ich ein dünnes Steppbett darüber. Weil wir haben ein Holzfußboden. Und er dreht sich jetzt immer wieder vom Bauch auf den Rücken und umgekehrt. Er hat sich schon zweimal schnell umgedreht, und ist mit dem Köpfchen aufgedongst. Ist aber nichts passiert. Er hat weng geweint. Wollte mir eine Krabbeldecke kaufen, aber da sind die meisten auch nicht besonders dick. Wie macht ihr das?

Lg

Bianca

Beitrag von jamjam1 08.09.08 - 17:08 Uhr

hmmm wir haben auch nen kalten boden..
aber wir haben uns so nen zusammrollbaren bambusteppich geholt-da is unten fliess dran und so isses dort gar nich mehr kalt-dort kannste ja dann die spieldecke drauf tun
die teppiche gibts ja auch in verschiedenen größen..

oder nimmst nen anderen großen runden teppich..
is natürlich weicher als bambus, wenns baby mal runter rollt ;-)

Beitrag von saxony 08.09.08 - 17:08 Uhr

Hi,

also unsere maus liegt von kissen eingebettet aufm Sofa oder auf ihrem spielebogen am Boden oder im Reisebett... also immer mal wieder woanders... ;-)

Beitrag von muffin357 08.09.08 - 17:20 Uhr

julian passiert das jetzt schon .... er kann sich jetzt schon vom bauch auf den rücken drehen, -- allerdings noch nicht so wie es normal ist, das kommt noch, sondern per überstreckung, -- also kopf+beine hoch und auf die seite fallen lassen ->aua! ... aber er kommt rum *g* ...

wir haben deswegen einen grossen teppich gekauft, wo er jetzt draufliegt ... da muss er sich schon zweimal in die gleiche richtung drehen, bis er da runterkommt... -- und wenn er das kann, dann hoff ich einfach mal, dass er es bis dahin im griff hat, -- denn wir haben in der ganzen wohnung entweder laminat oder fliesen .... uff! ....

lg
tanja mit julian 17 wochen

Beitrag von perlexx 08.09.08 - 17:57 Uhr

grinsen muss


>Wie lagert ihr eure Kleinen tagsüber?<


im karton, schön eingepackt, im keller....


sry ....;-)