Keine Vormilch. kann ich dann Stillen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny1605 08.09.08 - 17:05 Uhr

Ich bin nun in der 36. SSW und ich hebe bis jetzt noch kein Tropfen Vormilch. Kann es dann sein, das ich gar nicht stillen kann???
Kann mir jemand genauere Info geben???
LG Jenny

Beitrag von engel23184 08.09.08 - 17:10 Uhr

Also...

Ich hatte seit der 17.SSW schon Vormilch! Und ich kann dir sagen das hat absolut nix mit dem Stillen zu tun! Bei mir hat es nämlich trotzdem nich geklappt... Wenn ich das alles gesammelt hätte was da während der SS raus gelaufen ist,dann hätte ich einige Mahlzeiten zusammen bekommen! ;-):-p

Das kann alles noch kommen...

Viel Glück für die Geburt!!!

LG Engel23184+Romeo morgen 7 Wochen

Beitrag von josili0208 08.09.08 - 17:10 Uhr

Das eine hat mit dem anderen rein gar nichts zu tun. Andersrum wäre Vormilch auch keine Garantie, dass Du stillen könntest. ;-)
Ich habe in einem stillfreundlichen kh entbunden und da gibt es neben dem Aufnahmebogen auch einen Stillbogen. In meinen wurde bei Aufnahme geschrieben, stillen könnte schwierig werden, da keine Vormilch. Nun ja, ich habe dann 19 Monate gestillt :-p
lg jo

Beitrag von dinikus_21 08.09.08 - 17:10 Uhr

Ich hatte in meiner letzten SS auch keine Vormilch und konnte wunderbar stillen. Meine Milch hätte sogar für ein zweites Kind gereicht;-).

LG

Beitrag von seni81 08.09.08 - 17:26 Uhr

Hallo,

ja kannst Du.
Ich hatte auch keinen Tropfen bis zum Schluß, und es hat alles wunderbar funktioniert.
Ich hätte es nicht für möglich gehalten.

Beitrag von kalligraphin 08.09.08 - 18:03 Uhr

Hallo,

auch ich hatte rein gar keine Vormilch bei meinem ersten Kind. Aber das Stillen hat bestens geklappt. Mach dir keine Gedanken!

LG
Sabine