Verbotene Liebe - Wo ist Sarah?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von smash79 08.09.08 - 17:27 Uhr

Hallo zusammen

Ich stöbere gerade in der Vorschau von Verbotene Liebe #schein wo sich im Moment ja alles nur noch um Constantin/Judith, Ansgar/Nathalie/Tanja und Lydia/Sebastian oder um Gregor/Rebecca dreht #augen

Da hab ich mich gefragt: Wo ist eigentlich Sarah im Moment? Wie war das schon wieder nach dem Tod von Jana? Wieso sind Sarah und Leonard doch nicht zusammengekommen? Wegen den Schuldgefühlen? #kratz

Kann mich da bitte kurz jemand aufklären?
Hab keine Lust ALLES nachzulesen #schwitz

Ich finde es grundsätzlich blöd, dass es eigentlich immer so läuft dass Geschichten von einzelnen Personen handeln, die andern dabei aber völlig aus dem Rampenlicht verschwinden #augen Ich finde Leonard hätte mal wieder ne Story verdient, oder auch Charly, die ist ja schon seit ur-zeiten staubige Single-Tante #augen

Liebe Grüsse
Smash

Beitrag von twokid83 08.09.08 - 17:42 Uhr

Huhu Smash,

sie ist in einer Entzugsklinik, aber kommt bald wieder.
Sarah und Leonard sind nicht zusammengekommen, weil Sarah Drogen genommen hat, da sie nicht mit ihren Schuldgefühlen klar kam. Sie gibt sich die Schuld daran, dass Jana tot ist und hatte immer einen Traum wo Jana sie als Mörderin beschimpft.


Lg Jule

Beitrag von iriiis 08.09.08 - 17:42 Uhr

wenn du keine lust hast alles nachzulesen, warum schreibst du dann einen ellenlangen text dessen erstellung mehr zeit kostet als die nutzung der suchfunktion?#kratz

sie ist in der entzugsklinik

Beitrag von ketajp 09.09.08 - 08:31 Uhr

Guten Morgen, Iriiis,

ich beteilige mich nicht an der Diskussion über die Verbotene Liebe, aber mir ist schon des öfteren aufgefallen, daß du sehr abfällige und oft gehässige Antworten schreibst.

Wenn du mal eine Frage hast, bekommst du doch auch nicht gleich so angenervte Antworten.

Denk mal drüber nach.

Einen schönen Tag

Ingrid#kratz

Beitrag von smash79 09.09.08 - 09:10 Uhr

#danke Ingrid

Hab ich mir auch gerade gedacht - Huch, gleich so ne stinkige Antwort? #kratz

Muss ja nicht sein #augen

Liebe Grüsse
Smash

Beitrag von iriiis 09.09.08 - 09:43 Uhr

wo schreibe ich denn gehässige und abfällige antworten?

ich antworte manchmal genauso blöd, dämlich, zickig oder sonst wie, wie ide fragen gestellt sind.

wie man in den wald reinruft... usw

es nervt einfach tierisch dass manche leute 10 mal an tag dasselbe posten...

Beitrag von ketajp 09.09.08 - 10:41 Uhr

Nochmal Iriiis,#contra


kennst du denn auch das alte Sprichwort:


Dummheit und Stolz, wachsen auf einem Holz.


Antworte doch erst gar nicht, wenn andere dich so sehr mit ihren Fragen nerven.


Beitrag von iriiis 09.09.08 - 11:41 Uhr

dann erkär mir bitte was an meiner antwort der ich der TE geschreiben habe, unfreundlich oder sonst was war.

ich habe mich ledeiglich gewundert warum man es nicht nachliest, anstatt einen riesen text zu tippen. gefolgt von diesem #kratz smily hier. das war in keinster weise beleidigend oder so.

und wenn du dich von meinen antworten gestört fühlst, brauchst du sie ja ebenfalls nicht zu lesen.

Beitrag von ketajp 09.09.08 - 12:33 Uhr

Wie recht ich doch mit meinen Äußerungen habe.

Es gibt Leute, die können nur austeilen, aber nicht einstecken.

Dafür sind die Foren doch da, daß man Fragen stellt,auch wenn sie deiner Meinung nach dumm oder überflüssig sind.

Wenn dich das doch so außerordentlich nervt, dann anworte doch gar nicht erst.


Trotzdem einen schönen Tag

Beitrag von iriiis 09.09.08 - 23:16 Uhr

wenn du meinst dass ich ja so beleidigend wäre kann ich es ja jetzt mal sein du blöde ziege:-p

misch dich doch einfach nicht in bestehende diskussionen ein und verbesser deine welt, schließlich müssen wir uns ja deiner meinung nach alle lieb haben.

die einzige die hier auf einen völlig wertfreien ursprungbeitrag meinerseits so abgeht bist du.

ich bin schon ein paar jahre länger bei urbia und ich habe noch nie eine verwarnung oder ähnliches wegen meinem tonfall erhalten!

also reg dich ab und geh in ein rentnerforum!

Beitrag von ketajp 10.09.08 - 07:55 Uhr

Du dummes Ding,

dieses Posting hat meine bisherige Meinung über dich vollstens bestätigt.


Auch wenn du schon ein paar Jahre länger bei urbia bist, heißt das doch nicht, daß du an Erfahrung reicher bist.

Du scheinst aus irgendeinem Grund total frustiert zu sein,hoffentlich bist du wenigstens lieb zu deiner Familie.

Du tust mir einfach leid.


Beitrag von iriiis 10.09.08 - 10:12 Uhr

ich habe überhaupt nichts gemacht. die einzige die hier frustriert zu sein scheint bist du.

geh mal in die foren rubriken die etwas mit schwangerschaft, babys oder ernährung oder so zu tun haben, da ist ein rauer umgangston!
aber dafür biste ja ein bisschen zu alt, oma:-p

so und jetzt habe ich keine lust mehr dir zu antworten denn der klügere gibt schliesslich nach!

mach dir noch ein paar nette jahre und such die jemandem an dem du deinen frust ablassen kannst, ich fahre jetzt ertsmal mit meiner familie in den urlaub#cool

Beitrag von smash79 09.09.08 - 09:12 Uhr

Hallo zusammen

Ach ja, die Story mit den Drogen hab ich ja total vergessen #aha

#danke für die Aufklärung, freu mich schon wenn sie wieder da ist. Und ich geb die Hoffnung nicht auf, dass sie irgendwann doch noch mit Leonard zusammenkommt #liebdrueck

Liebe Grüsse
Smash