1400gramm in der woche abnehmen??

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von sinem9 08.09.08 - 17:30 Uhr

Hallo

wenn jemand 1,400 gramm in derWoche abnimmt ist das ok?

Beitrag von biene81 08.09.08 - 18:06 Uhr

1. Vollkommen falsch hier im Familienforum
2. Crossposting
3. ja, ist es, zumindest auf Dauer.

Beitrag von sinem9 08.09.08 - 18:21 Uhr

tut mir leid, ich wusste nicht wohn damit.#kratz

Beitrag von biene81 08.09.08 - 19:19 Uhr

Am Besten waere es hier gewesen, zumindest werden da die Diaet Fragen behandelt.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=board&bid=37

Biene

Beitrag von alteschwedin1981 08.09.08 - 22:24 Uhr

#augen Wie nett #augen

Beitrag von biene81 09.09.08 - 10:07 Uhr

Verfolgst Du mich jetzt?

Beitrag von alteschwedin1981 09.09.08 - 11:55 Uhr

Sorry, aber das ist ein öffentliches Forum, und wenn einem was nicht passt, hat man das Recht, dies auch kundzutun.
Und ich fand deine "Antwort" eben unfreundlich.
Solltest dich behandeln lassen: "Verfolgungswahn" :-p

Beitrag von scullyagent 08.09.08 - 20:54 Uhr

Mal ne Antwort:

Warum soll das nicht o.k. sein.
1,4 Kilo in einer Woche mit Diät und Sport ist eher sehr wenig.

Scully

Beitrag von jans_braut 08.09.08 - 21:43 Uhr

Nein - ist zu viel. 500 g und du nimmst dauerhaft ab...
Aber es werden auch stagnierende Gewichtsphasen geben...

1400 g = YoYo-Effekt.

Ändere lieber deine Essgewohnheiten langfristig.