Lara´s Termin in Giessen wurde verlegt

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von chris.1984 08.09.08 - 17:31 Uhr

Hallo ihr lieben..

so sehr ich mich auch freue lara zu hause zu haben, bin ich doch auch traurig das der termin in giessen verlegt werden musste.
und zwar ist der professor vom herzzentrum ist bis zum 27.10. in china.
und da der prof. bei der untersuchung unbedingt dabei sein möchte musste der termin nach hinten verlegt werden. die sagten lara sei ein spezieller fall wo die die untersuchung nicht ohne den prof. machen möchten.
eigentlich sollten wir am 7.10. wieder unter. jetzt dann doch ganze 3 wochen später.
und gerade jetzt die letzten tage habe ich dem aufenthalt in giessen so entgegen gefiebert, da lara wieder einen erhöhten sauerstoffbedarf hat, auch wenn es ihr gut geht. für mich deutet das darauf hin das sich ihre gefäße wieder zusammengezogen haben. sie atmet auch wieder so kurz und schnell. aber ihr geht es sonst super. sie ist nun im durchschnitt bei 3 liter sauerstoff.

die sagten nur das wenn es noch schlimmer wird das wir sehen müssen ob es nicht doch ein anderer prof. machen kann. bin aber doch ganz schön traurig, auch wenn es nur 3 wochen später ist. aber in 3 wochen liegt lara meist schon wieder 2 mal im kh. naja, mal schauen.

lara geht mittlerweile stark auf die 8kg marke zu. sie wiegt nun 7790g. jetzt holt sie auf... wenn sie so weiter machet hat sie noch diese woche die 8000g voll. sie nimmt teilweise am tag bis zu 120g zu. ich finde das ganz schön viel, aber der arzt sagt, solange sie nicht jeden tag so viel zunimmt ist das ok.

sorry fürs #bla, aber wollte meine enttäuschung mit euch teilen.

lg chris

Beitrag von chris.1984 08.09.08 - 17:36 Uhr

und wir haben gerade ihren 11. zahn entdeckt. :-p

wie cool. die sabbelt meinem mann gerade ne frikadelle ans ohr. ich finde es total coll das sie sich das zahnen nicht anmerken lässt. man schaut nur ab und zu mal in den mund und sieht dann ob schon einer neuer durch ist oder nicht.

lg chris

Beitrag von fruehchenomi 08.09.08 - 19:52 Uhr

Ach herrje, schade, dass ihr nun noch länger warten müßt - kennen wir auch - Warterei ist immer blöd. Aber wenigstens hat sie beim Zahnen keine Probleme, da können andere ein Lied davon singen, monatelanges Theater mit Fieber und allem. Ich gönns ihr, dass sie keine Schmerzen hat.
LG Moni