Das erste Mal ohne hibbelei....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kurze1506 08.09.08 - 17:38 Uhr

So ihr lieben!
Bin jetzt bei Zt 31 angelangt.Meine letzten Zyklen waren zwischen 28 und 32 Tagen. Vor paar Monaten nen Ausrutscher mit 35 Tagen.
Bis jetzt bin ich noch sowas von cool, weil ich mir net vorstellen kann das es diesmal geklappt hat.
Hab um die ES Zeit rum Arbeitsunfall gehabt und och Narkose, kann mir also ne vorstellen, das es geklappt hat.
Hab zur Zeit aber übelst viel ZS, is so als wenn ich "auslaufen" würde.
Was hat das zu bedeuten??
Liebe Grüße

Beitrag von passionata77 08.09.08 - 17:42 Uhr

ich hoffe fest das es bei dir geklappt hat, jedoch kann eine narkose auch die mens verschieben hat mir mein FA gesagt

Beitrag von kurze1506 08.09.08 - 18:00 Uhr

danke fürs Daumen drücken....
Vielleicht klappts ohne Hibbelei besser....