Ende Oktober Anfang November Mallorca

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von bellaluna 08.09.08 - 18:24 Uhr

Hallo,

wollte mal kurz nachfragen ob von Euch schon mal jemand Ende Oktober bzw. Anfang November auf Mallorca war und wie die Temperaturen um diese Jahreszeit waren.
Außerdem was man alles so dort machen kann wenn man kein Badewetter mehr hat.

Für Eure Erfahrungsberichte vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße

Tanja

Beitrag von exoticcocktail 10.09.08 - 10:45 Uhr

Hallo Tanja,

Du hast gar keine Antworten bekommen - schade.

Wir wollen nämlich auch Mitte Oktober auf Mallorca.

Wir waren vor ein paar Jahren schon mal auf Mallorca (allerdings im Juni und ohne Kind) Damals haben wir uns vor Ort einen Mitwagen gemietet für zwei Tage und haben die Insel erkundigt (Westküste - sehr schöne Orte)
1 Tag sind wir auch mit dem Bus nach Palma gefahren. Das war auch ganz toll - die Stadt war wirklich sehenswert.

Allerdings wird das um die Zeit glaube ich wirklich ein Glücksspiel mit dem Wetter und dementsprechend auch mit den Aktivitäten. #sonne#wolke

Wo wollt Ihr hin?

Liebe Grüße
Exotic
#klee

Beitrag von aurora07 15.09.08 - 20:25 Uhr

Hallo,

wir waren schon Ende Oktober auf MAllorca, sogar mal Anfang Dezember und hatten super Wetter. Im Oktober wars noch so warm, dass wir am Pool liegen konnten. Aber wie gesagt, darauf ist halt nicht immer Verlass. War auch schon im April und da wars nicht sonderlich und ziemlich kühl.

FAlls du kein Badewetter hast bietet sich Folgendes an (Auf jeden Fall Mietwagen nehmen):


- Palma
- Outletcenter Festival Park in Santa Maria bei Palma
- Puerto Portals (Yachten schauen und im "Cappuchino" Kaffee trinken)
- Valldemossa
- Soller und Port de Soller
- Puerto Antdrax
....

Es gibt so viele schöne Plätze auf MAllorca...
Hoffe konnte dir etwas helfen.

Lg Aurora

Beitrag von faenzie99 25.09.08 - 13:30 Uhr

Hallo,
Habe deine Anfrage direkt zum Anlass genommen, mich nun doch hier anzumelden. Also, falls du noch interessiert bist:
Ende Oktober - Anfang November ist sicher keine Zeit, in der man Badewetter erwarten sollte. Es kann aber durchaus Tage geben, an denen du (vielleicht an geschützter Stelle) am Strand liegen und Baden kannst. Außerdem sind die Poolbereiche der Hotels oft in geschützter Laage und daher für das eine oder andere Sonnenbad auch im "Winter" geeignet. Das Mittelmeer ist auf jeden Fall noch warm genug fürs Baden. Wir fahren oft in der Nebensaison auf die Insel und daher spreche ich aus Erfahrung. Mitte November speziell hatten wir in 14 Tagen von 2 Grad und Schneeregen bis 22 Grad und Sonne alles, was man sich vorstellen kann. Eine gute Schlechtwetteralternative ist das neue große Palma Aquarium (www.palmaaquarium.com) oder auch das "House of Katmandu" in Magaluf (www.mallorcainfos.com/de/artikel/freizeit-tipps/house-of-katmandu-auf-mallorca/).
Wo genau machst du Urlaub auf der Insel im November?

Liebe Grüße
Anke#sonne