PU hinter mir ! Alles gut gelaufen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von heidi.7 08.09.08 - 18:24 Uhr

Ihr Lieben , wie versprochen berichte ich über meine PU meiner 1.ICSI
10 Eizellen wurden entnommen , ist das gut ?
Morgen bekomme ich von der Biologin Bescheid .
Do ist Transfer , der Rest wird kryokonserviert ( wenn alle gut sind )
Narkose war Super , würde ich jederzeit wieder machen ..hoffe natürlich ,daß ich es nicht muß...
Liege jetzt auf der Couch und hab ein wenig AUA , ist aber mit Paracetamol auszuhalten !
Werde am DO wieder berichten...
LG
Heidi

Beitrag von valetta73 08.09.08 - 19:14 Uhr

Hi Heidi,

ich würde sagen 10 Eizellen sind super. Ich hatte bisher immer nur 4 od. 5.

Ich drück Dir die Daumen, dass Du eine gute Befruchtungsrate hast :-)

Und das AUA ist morgen schon fast wieder gut :-)

Grüsse Valetta

Beitrag von rubystar 08.09.08 - 20:24 Uhr

Hallo!

Ich hatte heute auch Punktion.
Habe leider schwerwiegende Endometriose, die meinen rechten Eierstock lahm gelegt hat.
Links konnten mir allerdings 5 Eizellen entnommen werden.
Bin superfroh!
Denke, dass Du dann mit 10 auch gut liegst. ;-)

Wir bekommen auch morgen Bescheid - zwischen 08:00 und 10:00. Bin schon ganz hibbelig.
Mittwoch wäre dann der TF.
Haben uns für Embryo Glue und Kyro entschieden.

Narkose hatte ich auch. Mittlerweile habe ich Routine. War "dank" der Endo meine 4. Vollnarkose innerhalb von 2 1/2 Jahren.

Joa, und AUA hatte ich auch. Aber wie Du schon sagst - mit Paracetamol gut auszuhalten.

Jetzt werde ich mir den Rest meines Eiweißshakes reinziehen und morgen früh entgegen fiebern.

Drücke Dir ganz feste die Daumen!
Werde Donnerstag mal nach Dir Ausschau halten. ;-)

LG,
Ruby

Beitrag von mukmukk 09.09.08 - 10:15 Uhr

Hallo Heidi!

Mit 10 EZ bist Du gut "dabei". Mein Doc sagte, dass man so 10-15 haben möchte, nicht mehr und nicht unbedingt weniger. Allerdings lieber weniger, die dann gut sind als total viele, wo die Follis dann leer sind oder die EZ irgendwie "mickrig". Bei mir waren es satte 16 Stück und 12 wurden befruchtet. Mit so einer "Ausbeute" hatte ich nicht gerechnet. *freu* Letzlich würden ja 1-2 reichen... wenn sie denn wachsen und gedeihen und sich einnisten! :-)

Dir alles Gute für den TF und auf dass wir uns hoffentlich bald alle im Schwangerschaftsforum wieder treffen! #klee

LG,
Steffi