Zyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessyx3 08.09.08 - 18:38 Uhr

Hallo.

Ich und mein Verlobter wünschen uns ein Kind,
mein Problem ich habe seit 2 Monaten 18.Zyklustage.
Bekomme ich überhaupt einen Eisprung?
Im moment habe ich unregelmäßige
Unterleibsschmerzen (heute sind seit der letzten
Periode 18 Tage vergangen,''normal'' anfang meiner
Periode) die unterleibsschmerzen treten aber nur
manchmal auf aber sobald ich bequem liege hören
sie wieder auf.
Kann ich trotz 18. Tagezyklus einen Eisprung bekommen?
Wenn ja wie rechne ich den aus?
:-[:-[
#herzlich
danke für die Hilfe im vorraus

Beitrag von mtinaaa 08.09.08 - 18:48 Uhr

Hallo lass dich mal vom FA schecken,denn ein 18 Zy ist nicht normal,wird auch schwer mit einer SS.

L.G Tina

Beitrag von jessyx3 08.09.08 - 18:50 Uhr

Ich sollte sie ja normal wieder heute bekommen
aber sie sind nicht da.
Werde mir aber einen Termin beim FA nehmen
vielen dank

Beitrag von mtinaaa 08.09.08 - 18:53 Uhr

Wenn Du deinen ES wissen möchtest,würde ich in deinem fall ovus benutzen.
Denn eigentlich rechnet man Mensu - 14 T. geht aber bei dir nicht.
So erfährst Du auch ob Du überhaupt einen bekommst.

Viel Glück;-)

Beitrag von jessyx3 08.09.08 - 18:55 Uhr

Kannst du mir Erklären was das ist?
Habe das noch nie gehört

Beitrag von mtinaaa 08.09.08 - 19:16 Uhr

So ähnlich wie ein Schwangerschaftstest. Denn machst du zum Anfang bis zu dem Tag in dem er dir einen ES anzeigt.

gebe mal hier Ovulationstest im Suchbegriff ein,da steht alles ausführlich.
Aber um einen FA Besuch kommst Du nicht herum:-(