Hibbel, hibbel ES+ 5

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ryja 08.09.08 - 18:50 Uhr

Ich bin erst ES +5 .
Ich halte diese Hibbelei nicht aus. Immer das Warten auf die Anzeichen und dann die große Enttäsuchung.
Es kann bei ES +5 noch keine Anzeichen geben, aber ich bin so zwischen Hoffen, Bangen und Verzweifeln, ........................... mit jedem ÜZ wird der Druck schlimmer.

Ab wann hattet ihr Anzeichen?

Beitrag von neumelchen 08.09.08 - 18:56 Uhr

Hallo ryja,

bin auch ES + 5Tage. Bin so ein schrecklich ungeduldiger Mensch und dieses Warten ist wirklich nicht meine Welt, ich möchte doch immer alles hier und jetzt ;-)
Tja, aber so ist das leider beim Kinderkriegen, da gehts halt nicht nach meinem Willen ... schade eigentlich :-p

Können wir ja glatt zusammen hibbeln und Daumen drücken #huepf

Beitrag von mausikaka86 08.09.08 - 18:57 Uhr

Hey :-) ich bin auch bei ES+4/5 :-) Ich hab auch noch nix...so früh hat man auch keine Anzeichen :-)

Hast Du ein ZB?

LG Mausi

Beitrag von widderbaby86 08.09.08 - 18:58 Uhr

Huhu, bin ES+6 und es ist schrecklich!!! Ich wollte nicht hibbeln! #schock Habe aber auch keinerlei Anzeichen, auer irgendwie ständigen Hunger, egal auf was!!! Drücke euch die Daumen!

Beitrag von mausikaka86 08.09.08 - 19:00 Uhr

hihi ja den Hunger habe ich auch :-) #freu hatte aber heute sooo schlimme Kopfschmerzen, dass mir übel war :-( liegt wohl am falschen Sitzen (arbeite im Büro).

Bin mal gespannt, ob es bei uns geklappt hat und ab wann wir das spüren #kratz

Beitrag von widderbaby86 08.09.08 - 19:01 Uhr

wann hast du nmt und wieviel es+ bist du??

Beitrag von mausikaka86 08.09.08 - 19:04 Uhr

hatte wohl am 03./04. meinen ES... bin heute also ES+4/5 #kratz

Hier guck:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=324676&user_id=812991

:-) Meine Tempi möchte aber nicht hoch :-( ist das normal? Ist mein erstes ZB #schein

Beitrag von widderbaby86 08.09.08 - 19:07 Uhr

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung! Sry... Habe diesen Monat auch zum ersten Mal gemessen, aber nu rum zu sehen, ob ich überaupt `nen ES habe! Tippe bei mir auf den 02.09. da ich da Übelkeit und tierisch Bauchweh hatte...



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=323261&user_id=807810

Beitrag von mausikaka86 08.09.08 - 19:11 Uhr

oh je... :-( bei Dir sind die Messzeiten viel zu unterschiedlich... d. h. viele Werte sind verfälscht ... hmmm...

Beitrag von neumelchen 08.09.08 - 19:07 Uhr

@mausikaka 86
oh ja, den Hunger kenne ich, da kann ich mitreden, aber momentan bin ich eher der Colasucht erlegen *schäm* wo ich doch sonst keien trinke #hicks

Andere Anzeichen habe ich auch nicht. Es sei denn Kopfschmerzen gehören dazu, die hatte ich letzte Woche 3 Tage #schmoll

Tja da bleibt uns allen wohl nur abwarten

Beitrag von mausikaka86 08.09.08 - 19:14 Uhr

ja...nur den Hunger habe ich immer nach ES :-) ist ja nicht mehr sooo lang bis NMT und da könnte ich dann alles essen, was mir zwischen die Finger kommt #mampf #mampf hihi

Neeee... die Kopfschmerzen sind bei mir definitiv vom falschen Sitzen...oft auch vom Wetter... ich hasseeee es :-( #heul #schmoll das wird aber wieder...hoffe ich #pro

Ja, Tee trinken u und abwarten...was anderes können wir glaube ich gar nicht tun. Ich habe aber irgendwie ein ganz positives Gefühl...ich bin eigentlich ganz entspannt. Zwar habe ich schnell so eine Art Vorfreude, wenn ich wieder mal träume #schein aber ich bin entspannt...ich mache mir keinen Druck :-)

Beitrag von ryja 08.09.08 - 19:21 Uhr

das ist beneidenstwert, wenn du dir keinen Druck machst.

Wünsche ich könnte das auch so locker sehen . dann soll es ja bekanntlich am schnellsten klappen

Beitrag von mausikaka86 08.09.08 - 19:23 Uhr

ich meine...klar hibbelt man...aber ich sehe das locker. Man sitzt da und lacht und denkt sich...wenns geklappt hat, dann bin ich so glücklich usw... also so eine gewisse Vorfreude...Hoffnung und so... Aber ich sehe es locker, weil ich mir sicher bin...wenn es jetzt nicht geklappt hat, dann im nächsten oder übernächsten Zyklus :-)

Beitrag von ryja 08.09.08 - 19:18 Uhr

Ne, hab ich noch nicht angefangen.

Beitrag von hello.kitty 08.09.08 - 20:26 Uhr

hallo,

hatte die ersten Anzeichen bei NMT-3..Müdigkeit, Brustjucken.

Nun bin ich wieder am hibbeln, im 2. üz, NMT 19/09 und ich muss sagen, dass ich mir immer wieder vornehme mich nicht allzu sehr auf eine SS zu konzentrieren weil ich mir dann irgendwelche Anzeichen "einbilde" #kratz und dann werde ich enttäuscht und bin durch etliche Test um einiges ärmer :-p...aber ich weiss, die Theorie ist leichter als die Praxis und ich beneide diejenigen die genügend Geduld besitzen um wenigstens den NMT abzuwarten.

Allen viel Glück
kitty

Beitrag von dominosteine 08.09.08 - 21:28 Uhr

Auch ES + 5

Anzeichen: tierisch müde, totale Übelkeit und heftiges Brustspannen (das habe ich sonst 2 Tage vor Mens).

Bei meiner letzten SS hatte ich auch ganz früh Anzeichen, war dann auch pos. aber dann leider FG