fingerfood? was kann man da denn geben? irgendwie keine grosse auswahl

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mutschki 08.09.08 - 19:06 Uhr

hi zusammen

also ich hab mal überlegt was ich romeo so zwischendurch,für den kleinen hunger,geben könnte.
ausser banane ist mir nix eingefallen.
hat er eben eine halbe gegessen,in stücke geschnitten,da sie ihm sonst aus der hand flutscht,ich hab ihm auch die stücke in den mund gegeben,da er sie nicht wirklich vom teller bekam da sie ja so flutschig sind ;-)
was kann man denn noch geben? von den reisdingern und keksen halt ich net viel,da ich schon mal nen babykels versucht hab und er da viel zu große stücke abbekommt und am würgen ist #schwitz hab ich zu viel angst.....
hmmm,sonst gibts ja net wirklich was,oder??#kratz

#danke

lg carolin

Beitrag von meraluna1975 08.09.08 - 19:47 Uhr

Es gibt sooo viel ;-)

Prinzipiell jedes Obst. Wenn du vor Apfel noch zu sehr Angst hast, dann nimm Birne, ist weicher (kann aber auch etwas abführen).
Gurkenstücke, Hirse-Knusperbrot (krüpmelt nicht, klebt nur ordentlich, wenn es angesabbert wird), jedes gedünstet Gemüse, das er sonst auch isst.

Für den kleinen hunger zwisxhendurch muss es ja auch nicht mehr sein!

Alles Liebe
Mera

Beitrag von mutschki 08.09.08 - 20:17 Uhr

danke!
an gemüse hab ich gar net gedacht #aha
und birne und apfel etc dacht ich,sollte man noch net "roh" geben..#klatsch
werd ich gleich morgen mal shoppen gehn ;-)

lg carolin

Beitrag von ns20 08.09.08 - 21:09 Uhr

also bei reiswaffeln kann nicht so viel passieren, die "lösen" sich auf, sobald sie im mund sind.. (hört sich grad doof an, aber weiss nicht, wie ichs besser ausdrücken kann *g*)