Umfrage - Wie schlafen eure Kids?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von anja3 08.09.08 - 19:30 Uhr

Guten Abend zusammen,

würde gern wissen wie eure Kiddis schlafen.

Also mein Sohn ist 15 Monate alt und schläft von abends 7 bis morgens 7/7.30 durch. Außer natürlich wenn er Zähne bekommt oder krank ist. Mittagschlaf macht er meist 1 1/2- 2 Stunden.

Mich würde noch interessieren in wie weit ihr die Kinderzimmer verdunkelt. Also wir haben VELUX-Verdunklungsrollos und da ist es stockduster. Ole kommt damit super klar. Wir hatten früher Jalousin und da war er morgens immer wach sobald es hell wurde.

Wie ist das bei euch? Freu mich über eure Antworten.

LG Anja + Ole Mathis 22.05.2007

Beitrag von perserkater 08.09.08 - 20:25 Uhr

Hallo

Tim ist 20 Monate alt und schläft von 20.30 bis 8.00 Uhr durch. Je nach Begebenheit (Zähne oder so) na halbe Stunde/Stunde früher oder später.

Mittagsschlaf lässt er immer häufiger ausfallen.

Wir haben Außenjalousien, die machen super dunkel und helfen frühs auch sehr gut. Wenn wir bei Oma übernachten, wird er gerne früher wach da keine Verdunklungsmöglichkeit vorhanden sind.

Grüßle
Sylvia

Beitrag von snow_white 08.09.08 - 20:52 Uhr

Hey,

weiss nicht, ob wir für Deine Umfrage interessant sind, weil unsere Kleine noch so "winzig" ist... ;-)

Viola ist 5 Monate alt und schläft bei uns im Elternbett.

Abends wird sie gegen 20.30 müde, also lege ich mich mit ihr hin, stille sie in den Schlaf, stehe wieder auf und komme später nach.

Sie trinkt nachts grundsätzlich deutlich öfter als am Tag, um die 5x (so richtig bekomme ich das nicht mit), dafür ruhiger und im Schlaf.

Über Tag schläft sie 1x morgens von ca. 9.30 bis ca. 11.00 und dann nachmittags von ca. 14.00-ca.17.00.

Ob es hell oder dunkel ist, ist ihr derzeit ziemlich egal, sie würde auch auf nem Fussballplatz mit Flutlicht an der Matratze horchen ;-)

LG

sw

Beitrag von elfinchen007 08.09.08 - 21:17 Uhr

Hallo Anja,

also Denis ist 19 Mon. alt und schläft von ca. 19:30 bis 7: 00 durch mit Ausnahmen nat.

Bis vor einer Woche hat er noch Mittags noch so ab 11:30- 13:30 geschl. ohne Probleme.

Seit einer Woche ca. ist das problematisch. Ich glaube er legt den Mittagsschlaf langsam ab, weil er jetzt z.b. ab Freitag, Mittags überhaupt nicht geschlaffen hat nur geweint hat wenn ich Ihn hinlegen wollte , aber am späten Nachmittag war er sehr müde.

Weiss nicht ob das nur ne Phase ist oder normal, bin im moment Ratlos!!

Lg
Yvonne & Denia

Beitrag von susile_83 08.09.08 - 21:54 Uhr

hallo anja,

bastienne (21 mo.) schläft von 20uhr bis 7:30 / 8 uhr. haben in ihrem zimmer innen so alujalousinen. die machen so lala dunkel. aber ihr reicht es anscheinend gut. mittagschlaf ist morgens von 11 uhr bis 13 uhr rum.

lg, susan und basti-schlafmaus.