wie lange warten bis adoption und wie läuft das ab

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von adoption 08.09.08 - 20:22 Uhr

mein mann und ich sind im dezember 1 jahr verheiratet,ich habe eine tochter aus früheren beziehung die mein mann nun seit sie 1 jahr ist kennt und für sie ist er der papa, da sie ihren vater nicht kennt,der hat kein interesse und auch ich möchte den kontakt nicht.nun würd mein mann die kleine gerne adoptieren ab wann geht das und was muss da alles getan werden,bzw wie läuft es ab und was sind die kosten und wie lange dauert das.ich hab alleiniges sorgerecht muss ich trotzdem irgendwas vom erzeuger haben?

Beitrag von bluehorse 08.09.08 - 20:31 Uhr

Das findet google: http://www.adoption.de/information.htm
Ganz unten

Beitrag von sonnemit5 13.09.08 - 11:00 Uhr

Hallo,

mein Mann Adoptiert auch meine ersten Beiden Kinder, haben beim Jugendamt nachgefragt, die haben mir gesagt welche Papiere ich brauch, die haben wir dann besorgt, und der leibliche Vater der Kinder musste zum Notar und eine Einwilligung (hat nen anderen Namen) beurkunden die mir der Notar dann zugeschickt hat.
Damit sind wir dann zum Rechtsanwalt Notar gegangen und er hat die Sachen beim Gericht eingereicht, da meine Kids schon etwas größer sind ging es bis jetzt so einfach (warten jetzt jeden Tag auch den Bescheid vom Gericht) Bei kleineren Kindern wird es so gemacht das das ihr erst zum Jugendamt müsst und dann kommen die noch einmal zu euch um zu sehen ob es dem Kind bei euch auch gut geht.

So war es bei uns.

Mit Papiere besorgen KANN es etwas über ein halbes bis dreiviertel Jahr dauern, kann aber auch schneller gehen.

Lieben Gruß
sonnemit5