28Tägiger Zyklus wann ES unter Clomi??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von belli 08.09.08 - 20:32 Uhr

nehme jetzt seit 4Zyklen Clomi 75 5-9ZT
1.ZYkus war 35 tage
2.Zyklus 33Tage
3.Zyklus 31 Tage
und der letzte 28. Merke den ES nie!!!!! Tempi Geht net wirklich (Kind und Schichtdienst) und Ovus hab ich jetzt erst gekauft für den Monat...
Is der es bei 28Tagen so zwischen 14-16ZT??? oder soll ich jetzt nicht von 28 Tagen ausgehen? FA im Urlaub#danke#schwitz
L.G Belli

Beitrag von anni-ka 08.09.08 - 20:48 Uhr

Hallo, wenn du keine Gelbkörperschwäche hast, müsste deine 2. Zyklushälfte in der Regel 14 Tage lang sein. Damit wäre dein Eisprung im 3. Zyklus z. B. am 17. Tag gewesen. Eigentlich sollte dein Zyklus per Ultraschll überwacht werden, damit du weist, ob nicht zu viele Follikel heranreifen und auch den genauen Zeitpunkt des ES kennst.

Beitrag von belli 08.09.08 - 20:55 Uhr

ja ich weiß irgendwie hast du recht mit dem US_werde meine FA drum bitten es im nächsten Zyklus zu überwachen:-[

Beitrag von kleinemaus166 09.09.08 - 21:13 Uhr

Hallo Belli!

Ich bin jetzt im 4. Clomi-Zyklus und habe festgestellt, dass mein ES immer schon um den 12. ZT war, also einiges eher als im nicht stimmulierten Zyklus.
Hab dadurch auch 27-28 Tage Zyklen. Lass auf jeden Fall ab ZT. 10 einen US machen im nächsten Zyklus evtl. die Tage danach auch.
Zur Sicherheit kann Dein FA auch noch Blut abnehmen. Da kann er dann an Hand der Hormone sehr gut einschätzen, wann´s zum ES kommt!

LG kleinemaus