Folgeantrag ALG2

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von jessy4711 08.09.08 - 20:49 Uhr

wer hat schonmal einen ausgefüllt? Mußte man noch was mit einreichen ?

wir müssen unseren zweiten antrag jetzt stellen
, geändert hat sich aber nichts bei uns

Beitrag von chiaki 08.09.08 - 21:24 Uhr

Kontoauszüge der letzten 3 Monate

und Bescheid geben falls es neue Kontos /Sparbücher gibt oder welche nicht mehr.

Mehr hmm keine Ahnung vieleicht hilft uns noch wer weiter.

Liebe Grüße

Beitrag von nicolesaalfeld 08.09.08 - 21:49 Uhr

Also mir ist nicht bekannt das man da die Kontoauszüge der letzten 3 Monate abgeben muss, zumindest nicht beim Folgeantrag.

LG Nicole

Beitrag von devadder 08.09.08 - 22:41 Uhr

Es ist sogar rechtswidrig wenn die ARGE die Auszüge verlangt.
Einfach den Antrag auf Weiterbewilligung ausfüllen. Da sich nichts geändert hat gibt es da nichts auszufüllen, Du mußt nur Kreuzchen machen, dass sich nichts geändert hat.


http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Vordrucke/A07-Geldleistung/Publikation/Weiterbewilligungsantrag-Arbeitslosengeld-II.pdf


Gruß

Beitrag von jessy4711 09.09.08 - 08:52 Uhr

beim erstantrag mußten wir auszüge der letzten 6 monate vorlegen und für diesmal meinten sie auch auszüge abe rich bin mir nich mehr sicher

danke euch

Beitrag von silbermond65 09.09.08 - 09:23 Uhr

Das mit den Kreuzchen ist vorbei.Jeder Folgeantrag muß inzwischen wieder komplett mit allem drum und dran ausgefüllt werden.

Beitrag von cynja 09.09.08 - 09:56 Uhr

Hallo,

Ich hab zwar schon mal was davon gehört, dass die Folgeanträge jetzt neu sein sollen, aber mein SB hat meinen Folgeantrag mit Kreuzchen bearbeitet. Er hat auch nichts zu mir gesagt, dass es nun anders ist.
Ich hab mir den Folgeantrag bei der ARGE geholt, und das war genau der gleich wie vor einem halben Jahr.

LG
Tascha

Beitrag von silbermond65 09.09.08 - 11:07 Uhr

Ich hab meinen letzten im April ausgefüllt und da gabs schon neue Formulare.Also nichts mehr nur ankreuzen.
Und nur die neuen liegen hier auch bei der Arge aus.

LG

Beitrag von devadder 09.09.08 - 11:35 Uhr

Der Link den ich reingesetzt habe sind die neuen!!!
Bei den alten stand "Folgeantrag" drauf, bei den neuen "Antrag auf Weiterbewilligung......."

AZ: L7 AS 32/05 ER
Das ist das Az bezüglich der Vorlage der Kontoauszüge.

Gruß

Beitrag von jessy4711 09.09.08 - 12:21 Uhr

wir hatten zu mai den ersten antrag und der war mit mehreren zettle , und der den wir jetzt ausfüllen müssen is nur zum kreuzen

Beitrag von jessy4711 09.09.08 - 09:58 Uhr

alos unser is mit kreuzchen machen, 2 seiten das ging ganz fix
wir sollten aus dem internet runterladen

Beitrag von idolchrissy 08.09.08 - 22:13 Uhr

Also wir haben nur normal ausgefüllt. Kontoauszüge haben wir nie beigelegt.
Ich glaube aber das ich wieder mal von ort zu ort unterschiedlich.

Wenn sie dich NICHT auffordern das zu tun, brauchst du auch keine reinpacken.