Mama Bau Aua *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinselein 08.09.08 - 21:16 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich habe fast geweint vor Rührung ;-)

Meine Tochter ist letzte Woche 2 geworden und weiß zwar das die Mama ein Baby im Bauch hat bin mit aber nicht sicher ob sie es versteht.

Gestern meine ich zu meinen Mann das ich Bauchschmerzen habe, daraufhin schaute mich meine Tochter mit ganz großen Augen an und meine Mama Bau aua :-)

Und lief ins Bad, holte dann aber meinen Mann der musste ihr dann ein Pflaster geben und sie klebte es mir auf dem Bauch und erst als ich zu ihr sagte das es mir jetzt besser geht hat sie weiter gespielt.

Ist das nicht süß #liebdrueck

Wünsch Euch noch einen schönen Abend

LG Julia

Beitrag von sonnenschein195 08.09.08 - 21:18 Uhr

hi,
glaub mir die kleinen verstehen besser als wir denken.
und wenn es der mama schlecht geht gibts natürlich ein pflaster.so wie die mama das bei mir ja auch macht.=O)
find ich echt süß

lg vanessa22ssw

Beitrag von popo 08.09.08 - 21:19 Uhr

süüßßß ;-)

Beitrag von natalie84 08.09.08 - 21:21 Uhr

Meine Tochter wurde letzte Woche auch zwei ;-)

Ich bekomm kein Pflaster weil dazu muss "blub" dasein sagt méine kleine immer. Ich krieg creme auf den Bauch wenn mir mal wieder schlecht ist hat auch seine Vorteile:-p

Lg Natalie