Oktobies, war heut beim FÄ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claudia2107 08.09.08 - 21:18 Uhr

... und es war alles in allerbester Ordnung. Die Maus liegt mit ihrem Kopf schon ziemlich fest im Becken hat die Ärztin gesagt. Zwar noch nicht ganz fest, aber eben schon ziemlich. Die Kleine wiegt etwa 1860 g, Größe hab ich keine und FL steht leider nicht im MuPa... Sie wird wohl eher ein zierliches Baby aber das Gewicht ist in Ordnung da ich ja auch recht schlank und zierlich bin ist sie sehr zufrieden die Ärztin. Und wir hatten auch das erste mal CTG heute. Aber das mag die Bauchmaus nicht so gut leiden ;-) sie hat ganz schön rumgehauen am Anfang sodass die Arzthelferin die Beulen aus 2 m Entfernung noch gesehen hat und das kommentierte #schwitz Waren keine Wehen drauf und Herzi hat fleißig geschlagen.
Ach, bin so happy, war so schön wieder heute...
Wie geht es denn euch so? Wie groß bzw schwer sind die Zwerge?
Schönen Abend noch,

Claudia + Bauchmaus 32+3

Beitrag von schlawienchen79 08.09.08 - 21:23 Uhr

Oh mein Gott... meine hatte um fast die gleiche Zeit schon 2523 g Schätzgewicht #schock
lg Dea

Beitrag von 17051976 08.09.08 - 21:27 Uhr

Hallo,
war letzte Woche beim Doc und da hat man meine Kleine auf 47cm und 2700 g geschätzt.
Naja schaun wir mal.

Lg ISA 36 SSW

Beitrag von claudia2107 08.09.08 - 21:28 Uhr

Naja, wird eben zierlich... Und sind ja auch nur Schätzungen. Ich selber war als ich auf die Welt kam auch nur 49 cm und knapp unter 3 kg schwer, obwohl ich pünktlich war, ist vielleicht erblich ;-)

Beitrag von schlawienchen79 08.09.08 - 21:51 Uhr

Meine Tochter kam drei Wochen eher und hatte 48 cm und 3120 g
Ich selbst kam 6 Wochen eher und hatte 52 cm und 2500 g
so kann es gehen...

Beitrag von claudia2107 08.09.08 - 22:01 Uhr

Stimmt. naja, hab auf so nem Link gesehn dass es in der 33. Woche eine Spanne von 1600 - 2700 g gibt, die als normal bezeichnet wird, das ist über ein Kilo!!!
Außerdem sinds ja bloß Schätzwerte und das wichtigste ist eh: EIN GESUNDES BABY!!!
Aber ist schon wahnsinn, wo hätte das hingeführt wenn du am ET gekommen wärst wenn du schon 6 Wochen zu früh 52 cm hattest?!
Wünsch dir noch ne schöne Rest-SS!

Beitrag von mblenk 08.09.08 - 21:49 Uhr

Hallo,

ich war letzte Woche auch beim Dok. Hat meine auf 2.900 geschätzt. Ich glaub das aber immer nicht. Bei unserem ersten hat er auch immer gesagt um die 3.800 laut Computer und das er schon so schwer ist und ob ich auch so schwer war.
Und dann hatte er "nur" 3.200. Er hatte halt einen großen Kopfumfang, aber war sonst schmächtig.

Liebe Grüße