Autorennbahn für 4jährigen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ankeuwe1977 08.09.08 - 21:24 Uhr

Hallo,

wann habt ihr euren Jungs (oder vielleicht auch Mädels) eine Autorennbahn geschenkt und welche?
Der große Junge (mein Mann) kann es kaum erwarten, aber ich fand es bisher noch zu früh.;-)
Jetzt überlegen wir evtl. zu Weihnachten. Ole ist dann knapp 4 J. alt.

Wäre eine Dardabahn das richtige?
Freu mich auf eure Empfehlungen!

Anke

Beitrag von wolkiga 08.09.08 - 21:40 Uhr

Hallo Anke,

meiner bekam zum 2. Geburtstag die Carrera Evolution. Er kann damit schon gut umgehen. Da wir nicht so viel Platz haben, steht sie bei seinen Großeltern. Zu Hause müsste ich sie immer wieder abbauen.

Ich weiß nicht, in welchem Entwicklungsstadium mittlerweile die digitalen Autorennbahnen sind... Damals haben wir uns nicht getraut.


Grüße

Beitrag von jensecau 08.09.08 - 21:52 Uhr

hallo!

die dardabahnen sind toll. wir haben die auch. allerdings beim aufbau halt "immer gleich".
ansonsten gibt es ja auch noch strax-bahnen. die sind sehr flexibel aufzubauen, was meinen kids besser gefällt. dort gibt es auch ferngesteuerte autos dazu.

lg
claudine