Vergewaltigungsfantasien?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von unbedingtschwarz 08.09.08 - 21:27 Uhr

Hallo,

vorab: ich hoffe wirklich sehr, dass ich niemandem zu nahe trete.
das ist wirklich nicht meine absicht und sollte sich jemand durch meine aussagen verletzt fühlen, dann tut mir dies sehr leid.

es geht um folgendes: ich habe schon seit mehreren jahren, schon als ich ein teenager war, bestimmte sexuelle fantasien.
und zwar denke ich bei der selbstbefriedigung öfters daran, wie ich vergewaltigt werde.
nicht extrem und unter schmerzen, aber der gedanke, dass mich jemand gegen meinen willen zum sex zwingt, macht mich an.

danach schäme ich mich jedesmal dafür und denke daran, dass es frauen gibt, denen so etwas wirklich passiert.
bitte versteht mich nicht falsch, ich möchte so etwas keinesfalls erleben, es ist allein die vorstellung, die mich erregt.

ich habe daran wirklich zu knabbern und fühle mich zeitweise wirklich schlecht deswegen.

ich weiß, das ist ein brisantes thema, aber ich hoffe, dass wir sachlich darüber diskutieren können.

meint ihr, dass meine fantasien noch bis zu einem gewissen grad normal sind? ich habe angst, dass ich vielleicht pervers bin oder so.

p.s. mit meinem freund habe ich ein ganz normales, erfülltes sexleben. er weiß nichts von diesen fantasien. er würde mich für abartig halten.

Beitrag von sonnenschein195 08.09.08 - 21:42 Uhr

Hallo
Also ich weiss ja nicht was du für phantasien hast.aber das find ich echt das letzte.Es gibt viele frauen die das überhaupt nicht witzig finden die sich in so einer situation befinden.
Wenn sowas passiert,das törnt die Opfer sicherlich nicht an.
Also versuch dich mal zusammenzu reissen.


gruss vanessa

Beitrag von pieda 08.09.08 - 21:45 Uhr


Ist das echt Dein Ernst???

Falls ja: #klatsch#klatsch#klatsch

Sie kann doch nichts für Ihre Gedanken!
Vielleicht solltest Du Ihren Beitrag nochmal genauer lesen und nochmals überdenken!

Tut mir Leid,das kann ich jetzt gar nicht nachvollziehen.

Gedanken sind doch frei....:-(#augen

Beitrag von sonnenschein195 08.09.08 - 21:47 Uhr

aber lachen kann man über so gedanken nicht

Beitrag von pieda 08.09.08 - 21:50 Uhr

Wieso???

Wer hat denn jetzt gelacht?

Natürlich ist es grundsätzlich nicht zum Lachen,aber dies hier ist ja wirklich was anderes!

Das ist nur die Vorstellung hat nichts mit der Realität zu tun!

Ausserdem meint sie es ja auch anders,ohne Schmerzen,ohne Bedrohungen usw.-

also ich kann Deine Meinung wirklich nicht verstehen,sorry!

Beitrag von unbedingtschwarz 08.09.08 - 21:58 Uhr

ja, ich weiß, deswegen habe ich ja auch so ein großes problem damit :-(

jedesmal denke ich danach an die frauen, die sowas vielleicht wirklich erleben mussten, und dann schäme ich mich richtig, weil ich solche kriminellen fantasien habe.

ich versuche ja immer mich zusammenzureißen, aber in bestimmten situationen überkommen mich dann wieder diese gedanken und es erregt mich irgendwie, ich kann doch nichts dagegen machen :-(

ich weiß ja selber dass es pervers und ekelig ist, aber ich weiß nicht, was ich dagegen machen soll :-(

Beitrag von pieda 08.09.08 - 21:43 Uhr

Hallo Süsse,

erstmal,Du bist ganz normal;-):-p#liebdrueck!Wirklich...!!!!

Klar hab ich sowas in der Fantasie auch schon gehabt,ist doch nicht so schlimm,ich meine Gedanken sind doch frei!
Deshalb bist Du doch nicht pervers,oder so.

Du kannst diese Vorstellungen doch auch mit deinem Partner ausleben!

Sag ihm das doch mal,ich hab das auch schon gemacht und das macht furchtbar Spass#pro

Alles völlig okay,finde ich!

Also liebe Grüsse#blume
Petra

Beitrag von unbedingtschwarz 08.09.08 - 22:02 Uhr

echt? da fällt mir aber ein stein vom #herzlich, dass ich nicht ganz allein bin damit.

ich trau mich gar nicht, das meinem freund zu sagen. er ist sooo ein guter mensch und er regt sich immer so auf, wenn er irgendwo (im tv) mitbekommt, dass menschen schlecht behandelt (zb frauen vergewaltigt) werden.

da kann ich ihm doch nicht mit solchen fantasien kommen, der arme würde doch den #schock seines lebens bekommen...

Beitrag von snuupy1969 08.09.08 - 21:44 Uhr

mach dir keine sorgen - phantasien haben nichts mit der realität zu tun und - wenn ich richtig informiert bin - diese ganz besondere vorstellung von dir teilst du mit vielen anderen frauen.

wollen wir hoffen, dass sie niemals wirklichkeit wird.

Beitrag von pieda 08.09.08 - 21:47 Uhr

Hi;-)

Endlich mal "normale Leute"....

#danke,Bodo!

Lg Petra#herzlich

Beitrag von kleinenichen 08.09.08 - 21:49 Uhr

Ich finde es echt krank!! Sorry aber ist schon bisschen#contra


Kann ich net verstehen:-[

Beitrag von pieda 08.09.08 - 21:53 Uhr

Sorry Leute,

ich kann euch hier echt nicht verstehen#augen#augen:-[

Was ist denn an dem gedanken jetzt soo schlimm?!?

Man viell.steht die Te einfach nicht auf Blümchensex,mag gerne Pornobumsen(schuldigung),mags einfach etwas dominanter...Wo ist denn das Problem genau?

Sie entschuldigt sich doch sogar für Ihre Fantasien(was ich noch nichtmal machen würde#schein)

Also bleibt locker,Mädls.

Leben und leben lassen,schonmal gehört???#aha#aha

Beitrag von kleinenichen 08.09.08 - 22:00 Uhr

Ja das mag schon sein!

Aber vergewaltigungsphantasien ist schon ein bisschen krass oder???

Von mir aus kann sie auch auf satomaso stehen aber wenn es hier um vergewaltigung geht...ne echt das hat nix mehr hier mit erotik oder lust zu tun#augen

ist schon prevers tut mir leid

Beitrag von pieda 08.09.08 - 22:05 Uhr


Ist Deine Meinung!

Für mich auch okay...Trotzdem sehe ich das anders!


Lg Petra,
(die nicht wissen möchte,was hier manche Leute noch so für Fantasien haben,ich wette,das ist DAS hier,n Scheiss gegen!)

Nur die Meisten sprechen nicht drüber,aber gut!


Lg Petra#herzlich

Beitrag von seelenspiegel 09.09.08 - 09:51 Uhr

Ich finde es eher krank wie Du Dich hier aufbläst und Dicke Backen machst, den Text aber in keinster Weise zu verstehen scheinst.

Lies mal den Beitrag, und nicht nur die Überschrift.

Beitrag von pieda 09.09.08 - 19:03 Uhr

Meintest Du jetzt MICH????

Falls ja,ich habe alles genau gelesen!:-)
Ich blase mich übrigens gerne auf und mache dicke Backen;-):-p

Ich versteh den Text schon sehr gut,da mach Dir mal keine Gedanken#aha

Wenn Du von nichts Ahnung hast tut es mir Leid,ich bin eine Frau,die vielleicht ab und an mal dieselben Gedanken hat,denke da kannst Du dann ja wohl eher nicht so mitreden als Mann,oder?

Wie dem auch sei....

Petra

Beitrag von unbedingtschwarz 09.09.08 - 19:16 Uhr

nein, er meinte den beitrag von kleinenichen.

DU hast mir sehr geholfen mit deinen beiträgen, danke, pieda #blume:-)

Beitrag von pieda 09.09.08 - 19:22 Uhr

Achso,ich dachte schon#augen#schock#kratz

Bitte Bitte,gern geschehen...!

Ganz liebe #herzlich eGrüsse und einen schönen Abend noch;-)

Tschaui#blume

Beitrag von unbedingtschwarz 09.09.08 - 19:45 Uhr

danke, für dich auch :-)#herzlich#blume

Beitrag von nichtschlimm 08.09.08 - 21:58 Uhr

Hallo,

ich glaube zu einem gewissen Grad ist das ok. Man träumt davon die Initiative abzugeben, gerade wenn man ein Mensch ist, der im Alltag alles regeln muss und gerne das Kommando hat.

Ich kenne das. Ich stelle mir auch gerne vor, wie ich sehr devot bin.

Grüße!!

Beitrag von pieda 08.09.08 - 22:02 Uhr

Ja,

ich sehe das auch so!;-)

Genau wie Du es sagst!Mensch,ist doch geil,wenn der mann mal komplett die Rolle übernimmt...

ich finds einfach geil,wenn mein Mann mal mit mir macht,was er will...Da steh ich total drauf,ist doch echt nicht schlimm!

Tut mir Leid,hab manchmal das Gefühl die Frauen sind hier"teilweise"etwas spiessig-ohne Scheiss!!!

Lg Petra#blume

Beitrag von ttr 08.09.08 - 22:00 Uhr

keine sorge. die phantasien hören automatisch auf, sobald die realität eingetreten ist. dann ist es nämlich realer alptraum.

Beitrag von unbedingtschwarz 08.09.08 - 22:04 Uhr

ich will aber auf keinen fall, dass das real passiert, das habe ich ja schon geschrieben... und mir tun auch alle frauen leid, die sowas erleben mussten...

ich weiß doch auch nicht, warum ich solche fantesien habe :-( und ich weiß auch nicht, was ich dagegen machen kann.

Beitrag von ttr 08.09.08 - 22:11 Uhr

was du da machen kannst, weiß ich auch nicht.
vielleicht stehst du auf die härtere gangart und nicht auf blümchensex. aber deine phantasien haben mit null einfluss auf die geschehnisse von deiner seite her zu tun. absolutes ausgeliefertsein. das würde mir angst machen. ich würde eher anderes ausprobieren, wo ich dann noch nen mitspracherecht hab. vielleicht eher so die dom. schiene.

Beitrag von unbedingtschwarz 08.09.08 - 22:18 Uhr

nein, die dom-schiene wäre überhaupt nichts für mich, glaube ich.
ich will ja auch nichts davon ausleben, ich bin mit dem sex mit meinem freund total glücklich.
ich will nur nicht mehr solche fantasien haben, weil ich mich nachher immer schuldig fühle gegenüber den frauen, die sowas wirklich erlebt haben.