Das waren meine Anzeichen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annai80 08.09.08 - 21:36 Uhr

Hallo ihr Lieben,

also nachdem ich letztes Jahr im Sep 07 die Pille abgesetzt hab und dann auch mit sehr irregulaeren ZK zu tun hatte (Mens kam nur 3x in 11 Monaten) sind wir nun endlich #schwanger

Ich hatte schon frueher immer wieder mal ein paar ss tests gemacht (wegen ziepen im UL, spannender Brueste und ausbleibender Mens) leider waren diese immer negativ

So jetzt nachdem ich mich ueber eine Woche lang mit mensartigen Kraempfen rumaergern musste und die Mens nicht in Sicht war machte ich einen Test und der war positiv.
Die Kraempfe waren jedoch ein bischen anders, da die bei der Mens immer konstant blieben bei der SS jedoch kamen sie und gingen, dazu kam dann noch uebelstes Brustspannen (hatte das Gefuehl die schwellen an) und sehr sehr viel ZS.

Also an euch alle ich drueck euch weiterhin die Daumen, lasst euch bloss nicht immer von diesem ziepen im UL verarschen es kann ja verschiedene Ursachen haben, man ist ja doch enttaeuscht wenn man einen neg. Test in der Hand haelt. Mein FA meinte das sehr viele Frauen diese mensartige Kraempfe zu Beginn der SS fuehlen, da sich die Baender und alles dehnen.
Viel Glueck an euch alle.
Ihr koennt mir ruhig schreiben wenn ihr Fragen habt.

War heute beim Doc der Punkt ist ganze 6 Wochen und 1 Tag alt man konnte sogar schon das Herzchen flimmern sehen #heul

Ganz viele Viren #schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger
an euch greift zu #mampf#koch

Anna

Beitrag von mien 08.09.08 - 21:42 Uhr

#fest(selter)
Mein allerherzlichsten Glückwunsch.........ich werde mich sehr gerne an Deinen Viren bedienen.Ich wünsche dir eine schöne Kugelzeit. Lg Mien
#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf

Beitrag von behbi.27 08.09.08 - 21:42 Uhr

Hey Anna!

Ich gratuliere Dir bzw Euch und wuensche ne schoene kugelzeit!!!!
Danke fuer die Viren - ich nehm mir da mal welche ;-)

Und es tut mir gut zu hoeren, dass anscheinend auch anderen einen soooo langen Zyklus haben. Ich hab am 13 Juni 08 die Pille abgesetzt und seitdem schon ganze 2 Zyklen gehabt - dh. ich bin noch im 2. und hab NMT am 14. Sept :-(
Ich hab seitdem ES auch sporadisch Schmerzen im UL. Mal sind sie da und mal auch nicht. Ich vermute ja PMS - aber um genau zu wissen, muss ich wohl abwarten.

Falls Du mal schauen magst, hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=331740&user_id=804225

LG und alles Gute,
Ulli #blume

Beitrag von annai80 08.09.08 - 21:48 Uhr

Vielen Dank fuer eure Gluecksuensche. Also bei mir fingen diese mensartigen Schmerzen erst so in der 4ten Woche an also denke ich bei dir kann das alles moegliche sein PMS oder auch Einnistungsschmerzen. Einfach mal abwarten wuensche dir auf alle Faelle viel viel Glueck

Anna

Beitrag von silsil 08.09.08 - 21:46 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und ne super Kugelzeit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

War bei mir auch so ;-) Allerdings hatte ich so heftige Schmerzen und ein extrem schmerzhaftes Ziehen im Lendenwirbelbereich (bin nachts fast ohnmächtig geworden vor Schmerzen), dass ich zum Arzt ging, weil ich dachte ich hätte ne Wirbelblockade. #schwitz

Tja nachdem des trotz Spritze nicht besser wurde, meinte mein Mann mal, mach mal nen Test, du bist schwanger. Tja war ich auch, und das, obwohl ich den Zyklus total abgeschrieben hatte. #cool


lg

Silvia, die hofft, dass es diesesmal auch so schnell klappt, obwohl alles dagegenspricht

Beitrag von mien 08.09.08 - 21:57 Uhr

Was denkt ihr denn so bei mir?????
Siehe Hilfe.....

Beitrag von fruchty1980 08.09.08 - 22:35 Uhr

Wünsche dir auch eine schöne Kugelzeit.Ich hofe es ist noch was da von den Viren#mampf#mampf hofe das es bei mir auch bald klabt.
#herzlichGlückwunsch noch mal und ein gesundes#baby dann.

Lg Fruchty1980#liebdrueck

Beitrag von josephine84 09.09.08 - 20:10 Uhr

Hi anna!

Wow, erst mal herzlichen Glückwunsch!
Ihr habt es euch echt verdient nun endlich schwanger zu werden! Finde es immer sehr schön, wenn es bei jemandem geklappt hat (das macht hoffnung)!
Drücke dir die Daumen, dass alles gut klappt und du eine schöne Schwangerschaft hast!

Ich hab am WE meinen NMT und irgendwie hab ich Angst, dass ich nicht schwanger bin. Es könnte sein, dass ich schon Anzeichen hab, aber das kann natürlich auch nur PMS sein :-(
Hab seit meinen ES öfter am Tag ein Ziehen im Unterleib. Es ist so ähnlich wie Muskelkater(oder manchmal als ob man Achterbahn fährt), manchmal wird mir von diesem Ziehen auch übel. Obwohl ich denke, dass die Übelkeit nur eingebildet ist...

War dein Ziehen im Unterleib auch so ähnlich?
Wäre sehr froh wenn du mir antwortest!
LIebe Grüße
Josephine

Beitrag von annai80 09.09.08 - 21:02 Uhr

Dankeschoen fuer deine Glueckwuensche.
Also bei mir war das mehr krampfartige Schmerzen so wie bei der Mens, nur das diese kamen und gingen und nicht lang andauerten.
Hatte frueher auch immer mal ein ziehen im UL war aber immer falscher Alarm :-[ nachdem ich dann auch immer einen neg. Test in der Hand hatte. Wuensche dir viel Glueck und hoffentlich klappts ja bald bei euch.

Lg,

Anna