Schwanger und totale Lust - nur er nicht so...

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von psst 08.09.08 - 21:40 Uhr

Hallöchen,
bin im 7. Monat schwanger und habe ein umgekehrtes Problem wie die meisten anderen Schwangeren... Ich hab nämlich total Lust auf Sex!! Dumm nur dass der Bauch immer irgendwie im Weg ist und demnach es für uns beide schwierig ist sich "fallen zu lassen". Ich zergehe fast vor Sehnsucht und fühle mich irgendwie blöd, wenn ich mich meinem Partner so aufdränge. Irgendwie fehlt mir auch ehrlich gesagt etwas das Selbstvertrauen -weil der Körper sich so heftig verändert.. Gerade deswegen bräucht ich eigentlich die vertrauten Berührungen und das ganz normale Liebesleben...Nur sind wir da beide etwas gehemmt.. Habt Ihr evtl. Tipps wie ich das ganze etwas aufpeppen kann? So dass man nicht ständig über die Umstände nachdenkt, und sich auch mal etwas entspannen kann??
Letztens hat er es sich wieder unter der Dusche gemacht. Ich wär am liebsten mit reingegangen, aber es wäre ihm wohl peinlich gewesen. Da wir ja noch nen 2 Jährigen Sohn haben und auch Sorgen im Familienkreis haben ist es diesmal irgendwie komplizierter wieder "näher zusammenzurücken"...
Freu mich schon auf die Zeit wenn mein Körper nur uns wieder gehört ;-)
LG und #danke

Beitrag von 4tatzen 08.09.08 - 22:51 Uhr

uups, das kenn ich!

es war bei mir genauso, nur dass mein freund nicht all zu grosse probleme damit hatte.und es hat auch nicht bis zur geburt geendet#hicks
klar, der bauch wird ein wachsendes problem...
habt ihrs schon mal in loeffelchenstellung versucht?
legste halt ein tuch ueber den bauch, dann hat man nicht den direkten blick.
ansonsten muss man eben fummeln, das kann ja auch schoen sein.
ich hoffe du bekommst wenigstens das !!!!!
sonst...selbst ist die Frau;-), auch wenns zu zweit natuerlich schoener ist!

lg

Beitrag von stance 09.09.08 - 06:46 Uhr

hallo

na da sollten wir doch nen Club gründen, wären dann ja schon drei.

Auch bei uns ist es so, bin mittlerweile in der 39.SSW und es wird nicht weniger im Gegenteil.
Gut klappt es auch wenn Du Dich an die Bettkannte legst, die Beine baumeln läßt und er vor Dir kniet. Musst Dir aber was unter den Kopf packen, mir wird sonst immer schwarz vor Augen weil der Bauch so drückt.

für den Mann bestimmt ne tolle bestätigung wenn Du beim Sex ohnmächtig wirst ;-)
Tief in die Augen blicken ist aber nicht so wirklich, der Bauch ist halt doch dazwischen.

Sprich ihn doch mal direkt darauf an und ansonsten ran an den Feind. Es wird doch Sachen geben die Du machen kannst wo er dann nicht mehr nein sagen kann ;-)

viel Spass

lg
stance

Beitrag von sun666 09.09.08 - 11:54 Uhr

Hey Mädels,

mein Schatz hat da auch seine Hemmungen. Er sagt immer: "Schatz ich kann das nicht, in deinem Bauch ist mein Sohnemann".....

Ich sehne mich aber total nach meinem Mann.#heul

Unser letzter Sex war vor 10 Wochen. Wenn ich daran denke, dass ich noch 6 Wochen vor mir habe und nach der Entbindung noch 6 Wochen warten muss, wird mir ganz anders.

Sitzen wohl alle im gleichen Boot.

lg

Sun

Beitrag von luci 09.09.08 - 14:42 Uhr

heheee, wer sagt denn sowas......

nur vorzeitige Wehen können mal ein Grund sein die Sache etwas vorsichtiger anzugehen, aber in 2 Wochen bist du eh im "grünen Bereich".
Und nach der Geburt.....wenns beiden Spaß macht, sobald als möglich.
Die 6 Wochen sind Ammenmärchen, genauso wie das Badeverbot......hält sich hartnäckig!
Nur an Verhütung sollte man denken.
Und die Natur regelt das von alleine.....meist ist "Frau" hinterher (Geburt) nicht mehr ganz so wuschig....
Aber wenns anders ist.....why not
Wochenfluss ist nicht infektiös.

So und nun wünsche ich allen Schwangeren viel Spaß,
mir gings nämlich genauso wie euch.......*gg*

Gruss von Luci (Hebamme)