Juhu!!! Unser Mini ist windelfrei!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ennovi 08.09.08 - 22:00 Uhr

N'abend.

#huepf Wir haben es geschafft. Seit einer Woche ist unser Mini windelfrei!!!! Tagsüber. Wir sind so richtig stolz auf unseren Zwerg, dass er schon soo groß ist. #freu

Also Mädels! Nur Mut und ran ans Töpfchen. Es klappt sehr gut!

LG

Beitrag von kathi84 09.09.08 - 08:40 Uhr

das ist toll.

darf ich fragen wie alt dein mini genau ist(monate)?
und wie habt ihr es geschafft?

mein felix wird am 31.10. zwei jahre jung. und ich hab mir danach ne woche urlaub urlaub genommen um es mit dem trocken-werden zu versuchen.
er sagt schon seit nem dreiviertel jahr bei aa bescheid. nur das pipi klappt noch nicht.
na mal schauen. ich werd ihn aber sicherlich nicht drängen. werde einfach morgens die windel weg lassen und dann mal schauen. vielleicht findet er das einpieseln nach 2-3 mal nicht so toll und sagt dann vorher bescheid.

wie war es denn bei euch?

lg
kathi

Beitrag von nursy 09.09.08 - 09:22 Uhr

Urlaub nehmen fürs trocken werden??????#kratz
Aha
Also bei uns lief und läuft das so das die Kinder von selbst den Wunsch haben ohne Pampers zu laufen.
Bei Louisa war das vor drei Wochen im Alter von 3Jahren.
Alle anderen experimente in die Richtung halte ich für unnötig und evt sogar kontraproduktiv.
Gruß
Nursy

Beitrag von anne2112.86 09.09.08 - 09:46 Uhr

3 Jahre??Ganz schön alt finde ich!!Geht sie denn in den Kiga??Denn dort setzten sie die Kleinen ja häufiger auf den Topf!!

Ich merke das bei meinem,er geht immer morgens nach dem aufstehen aufs Töpfchen und pullert rein,abends macht er dann meistens"sein großes Geschäft"!!

Er ist vor ein paar Tagen 1 Jahr alt geworden:-D

Beitrag von nursy 09.09.08 - 13:07 Uhr

Ja sie geht in den KiGa.
Und nein sie setzen sie dort auf Toilette und ganz bestimmt nicht häufiger !!!
Eher seltener denn dort ist sie öfter mal naß und hier zu Hause eher nicht.
1Jahr finde ich definitiv zu jung!!!!
Laßt eure Kinder doch selber bestimmen wann sie soweit sind!
Irgendwann wollen sie auch die ach so trockenen Pampers nicht mehr und sind von einem Tag auf den anderen ohne großes Töpfchentraining trocken!

Beitrag von kathi84 09.09.08 - 11:48 Uhr

ja URAUB!!!

ich möchte das nicht (wie es manche eltern machen) nur aufgabe der krippe sein lassen.
es ist mein kind!!!! und ich möchte bei dem erfolg des trocken-werdens live dabei sein.
ich möchte es nicht irgendwann am wochenende mal bemerken, dass er trocken ist.

außerdem finde ich einen 3jährigen mit windel nicht mehr toll!!!!!! klar muss das kind entscheiden, aber das ist alles ansichtssache der kinder!!!! ich mein, die kinder merken doch nicht mal dass sie pipi in die windel gemacht haben. die pampi bleibt ja immer schön trocken. wenn ich daran denke, dass die kinder vor 20 jahren mit 1,5 jahren trocken waren (olle Mullwindeln) finde ich 3 jahre heutzutage einfach schon zu alt dafür.
Vielleicht ist das auch bequemlichkeit der eltern.

MEINE MEINUNG

außerdem werde ich felix nicht dazu zwingen, oder ihn beschimpfen wenn was daneben geht.

er wird für jeden erfolg gelobt.

lg
kathrin

Beitrag von nursy 09.09.08 - 13:02 Uhr

uiuiui
3Jahre zu alt für die Pampers???
Ah ja! Ne is klar!
Fühl dich mal nicht so angegriffen das ist nämlich gar nicht meine Absicht. Habe nur meine Meinung geäußert (Foren sind in der Regel dafür da).
Tja und früher gabs einiges was heute überholt ist weil man einfach ein paar Dinge weiß die man damals noch nicht wußte.
Im Falle des Trocken-werdens ist das zum Beispiel die Tatsache das Kinder erst in einem Alter von ca 36Mon und älter in der Lage sind Stuhl oder Urin kontrolliert auszuscheiden.
Alles andere ist antrainiert!
Kann in späteren Jahren zu erneuter Inkontinenz führen.
Was du toll findest oder nicht interessiert mich in dem Fall nicht!
Meine Kinder werden auch für jeden Erfolg gelobt das ist doch nicht altersabhängig!

Beitrag von kathi84 09.09.08 - 14:20 Uhr

ich hab mich nicht angegriffen gefühlt, hab halt nur auch meine meinung geäußert.#bla

Zitat: Im Falle des Trocken-werdens ist das zum Beispiel die Tatsache das Kinder erst in einem Alter von ca 36Mon und älter in der Lage sind Stuhl oder Urin kontrolliert auszuscheiden.
Alles andere ist antrainiert!

ich hatte mal gelesen, dass das im alter von 20-24 monaten geschieht.#kratz

aber ist ja auch egal, man liest überall was anderes.

und jeder erzieht seine kinder eben anders.
und das ist auch gut so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ich wollte dich damit nicht angreifen!!!!!!!!;-)

Beitrag von ennovi 09.09.08 - 10:01 Uhr

Hey

Ja genauso! Wenn er das Töpfchen schon so gut kennt, ist das doch nur noch ein Klacks. ;-)

Einfach Windel ablassen und immermal fragen, ob er pipi muss. Sicher geht oft noch was daneben, aber das gehört dazu. Immer schö loben und nicht schimpfen.

Max. Erfolge wünsche ich euch!

LG

Beitrag von jaara 09.09.08 - 21:42 Uhr

Super Diskussion hier ;-)
Ich schreib auch mal meine Meinung dazu:
Urlaub nehmen find ich auch übertrieben. Schon allein weil es dann wahrscheinlich sowieso nicht klappen wird (bei uns wär es so). Aber Urlaub braucht ja eh jeder mal und warum die Zeit nicht nutzen dem Kind das Töpfchen näher zu bringen?!
Also für mich ist/war der richtige Weg meine Tochter immer mal zugucken lassen wie ich das so mache und ihr die Möglichkeit zu geben auch auf ihr Töpfchen zu gehen.
Sie hat es freiwillig und von sich aus getan. Ich finde es trotzdem auch wichtig, dass man dem Kind zeigt dass es nicht unbedingt mehr eine Windel braucht wie ein Baby. Kinder lernen in dem Alter. Und sie lernen nur das, was sie von der Aussenwelt mitbekommen. Also kann man ihnen ruhig auch mal das Töpfchen zeigen und sie dazu animieren sich weiter zu entwickeln.
LG Babsi