Gibts für Maxi Cosi Iso Fix auch Nachfolger Sitz? Wie findet Ihr Recar

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von tinka4480 08.09.08 - 22:00 Uhr

Hallo Ihr lieben,

also eigentlich wollten wir uns einen Recaro Sitz kaufen und den dazu passenden Iso Fix. Weil auf das Iso Fix auch der nachfolgende Sitz passt.

Jetzt aheb ich aber gesehen das der nachfolge Sitz nur mit befriedigend abgeschnitten hat.

1. Frage, denkt ihr das ist schlimm? Ist ja noch im Mittelfeld
2. Frage. Weiss jemand warum der mit 3 abgeschnitten hat?
3. Frage: Gibt es für den Maxi Cosi Iso Fix auch ein Nachfolge Sitz?

Ich danke Euch schon mal für die Antworten

Lieben Gruß

Tinka

Beitrag von sunny102 08.09.08 - 22:08 Uhr

also deine 3. Frage kann ich nur sagen, dass du für den Nachfolgesitz auch eine neue Isofix-dingens brauchst....

und warum der Sitz nicht gut abgeschnitten hat, steht ja in den TEsturteilen. Manchmal wird die Bedienung bemängelt oder sowas und dann ist meiner Meinung nach eine 3 wenig aussagekräftig. Zu Lasten von Sicherheit sollte es natürlich niemals gehen.

Beitrag von tinar81 09.09.08 - 08:09 Uhr

Also ich schwör auf Recaro. Hab jetzt auch grad für unseren Großen den Sitz der bei ATU im Angebot war gekauft. Da war der Gruppe III im Angebot. Also 3-12 Jahre. Der ist sowas von gut gepolstert, da stinkt Maxi Cosi und Römer ab dagegen. Haben wir extra verglichen.

Gestern war ich mit ein paar schwangeren Freundinnen essen und wir haben auch über das Isofix von MaxiCosi gesprochen, weil es eine davon gekauft hat. Es gibt da wirklich einen Nachfolgesitz der in die Isofix passt, aber wie der heisst weiß ich nicht. Erkundige dich mal in einem Babyfachmarkt danach.

LG Martina, Sebastian fast 3 und Viktoria 37+0

Beitrag von gussymaus 09.09.08 - 09:09 Uhr

die stationen von römer und maxicosi passen soweit ich weiß nur für die babyschale, die nachfolger sitze haben feste rastnasen für isofix, keine extra base. bei recaro ist das anders... großer vorteil: der sitz ist schnell bei oma und opa eingebaut wenn es mal sein muss... finde ich je mal ne tolle idee..

ganz grundsätzlihc kommt mir kein sitz der nicht gut getetstet ist unter meine kinder...
klar reicht befriedigend auch unter gewissen gesichtspunkten - auch die mangelhaften haben die verkehrszulassung, aber mir persönlich würde das nicht reichen...

ich würde mal genau hingucken, wieso der schlechter abgeschnitten hat. wenn es nur die möglichkeit der fehlbedienung ist oder so musst du selber entscheiden ob das risiko bei dir groß ist oder ob du das mit entsprechend mehr aufmerksamkeit beim einbau/ gebrauch ausgleichen kannst, und natürlich auch alle anderen, die den sitz benutzen um dein kind zu transportieren...
snd aber die werte im crash schlecht käme der für mich nicht in frage... denn den kann ich selber nicht immer verhindern.

http://www.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersitze/kindersitze_2007/default.asp?ComponentID=184236&SourcePageID=147654#
http://www.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersitze/kindersitze_2007/tab.asp?ComponentID=183194&SourcePageID=218441
beim adac hat der young expert im crash aber nur befriedigende werte erreicht... würde ich mir bei dem preis (laut adac gibts günstigere mit isofix die deutlich besser abschneiden) überlegen... meiner hat selbst ohne isofix besser abgeschnitten und war nur etwas mehr als halb so teuer..

Beitrag von lieserl 09.09.08 - 09:34 Uhr

Hallo!

1. nein ist nicht schlimm. Die Sitze der großen Hersteller (Maxi Cosi, Römer, Recaro, Concord, Storchenmühle,...) nehmen sich nicht viel.
2. Keine ahnung, siehe 1.
3. Es gibt auch von Maxi Cosi nen Isofix sitz (Priorifix), der hat aber ein "eingebautes" Isofix, wird also nicht mit der Basis vom Cabriofix verwendet. Wir haben den, ich find ihn nicht so toll (vorallem von der Handhabung, ne verstellbare Kopfstütze fehlt mir auch).
Wie der Recaro ist kann ich nicht sagen.

Grüße
lieserl