2.Elternzeitantrag während der ersten Elternzeit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnupperhase 08.09.08 - 22:35 Uhr

Hallo,
ich bin bis 11.09.09 in der Elterzeit von meiner ersten Tochter. Nun dachte ich, ich muß 7 Wochen vor Geburtstermin meiner zweiten Tochter die Elternzeit für meine zweite Tochter beantragen (Geburtstermin ist am 7.12.08). I
ch dachte entweder verfällt die restliche Elternzeit, oder ich kann diese "übertragen" auf später (wenn der Arbeitgeber zustimmt).

Nun wurde mir bei der Beatungshotline gesagt, ich brauche den zweiten Elternzeitantrag erst sieben Wochen vor Ablauf der ersten Elternzeit stellen.
Kennt Ihr diese Regelung? Habt Ihr das auch so gemacht? Oder ist diese Info falsch? Ich habe das noch nie irgendwo gelesen.



Liebe Grüße Schnupperhase

Beitrag von engelanne 08.09.08 - 22:47 Uhr

Hallo Schnupperhase,

also ich kenne es so, dass die erste Elternzeit regulär bis zu Ende läuft und sich die zweite an die erste anschließt. Die zweite ist dann verkürzt. Somit stimmt die Aussage, die Du von der Hotline bekommen hast. Ich mache es dann genauso.

LG, Anne

Beitrag von vibes24 09.09.08 - 08:01 Uhr

Hallo Schnupperhase,

also bei mir ist das so, ich habe bis zum 20.02.2009 noch Elterzeit von unseren ersten Sohnemann, und ich bekomme im OKtober ET 10.10.08 unseren zweiten Sohnemann.

Nach einem Anruf bei meinem Arbeitgeber sieht bei mir die Lage wie folgt aus.

Ich bleibe ganz normal in EZ bis 2009 und gehe weiterhin in EZ für "Nummer 2" die Zeit die ich bis zum Ende der EZ von unserem ersten Sohn nicht brauch, darf ich aber an die EZ für Nummer 2 dranhängen. Knappe vier Monate immerhin.

Heisst also wenn ich auf ET entbinde, wäre ich bis zum 20.02.2012 in EZ und nicht nur bis Oktober 2011 weil ja Nummer 2 im Oktober das Licht der Welt erblickt.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen, ruf einfach deinen AG an und frage nach ob es die Möglichkeit in eurem Unternehmen gibt!

LG
Tanja mit Leander Joel (*21.02.2006) und Joshua-Fynn ET -30 #huepf #huepf #huepf

Dies ist aber nur eine sogenannte "Kann-Bestimmung" vom Gesetz her, der Arbeitgeber kann dir das dranhängen der nicht genutzen EZ gestatten, er muss aber nicht, ich habe mit meinem Arbeitgeber also verdammtes Glück gehabt.