Zahnen & Durchfall

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tigerbaby07 09.09.08 - 07:24 Uhr

Hallo,

ich glaube langsam das meine kleine Süsse (6 Monate)
tatsächlich am zahnen ist.

Neben anderen Anzeichen ist nun seit dem Wochenende auch Durchfall dazugekommen.

Nun frage ich mich wie lange dieser Durchfall dauern "darf"!? Das kann ja über eine längere Zeit nicht gut sein.
Habt ihr da Erfahrungen bzw. eine Info ab wann man dann doch lieber mal zum Arzt sollte?

Liebe Grüsse & guten Start in den Dienstag!
Sonja

Beitrag von isis79 09.09.08 - 08:32 Uhr

Guten Morgen,

mein kleiner hat seit 30.8. den ersten Zahn und immer noch Durchfal.
Zwar nicht so häufig, aber doch nich 2-3x am Tag.

Also entweder kommt schon der nächste Zahn, weil er ziemlich knatschig ist oder obwohl der Zahn bereits richtig sichtbar ist - tut er immer noch weh?!?

Waren gestern auch beim Kinderarzt zur MuKiPa Untersuchung und es ist alles ok - trotz durchfall.

Unser 2ter bekommt denke ich mal auch gerade den ersten Zahn, da er nun seit paar Tagen Durchfall hat, aber man sieht noch nichts - ausser das der Kiefer weiss ist.

lg

Beitrag von unique79 09.09.08 - 08:40 Uhr

hallo sonja,

die ärzte sind bei durchfall relativ entspannt, da wird auch nicht viel gemacht, solange die kinder gut trinken.

du solltest einfach ganz viel wasser oder tee (oder was sie sonst gerne trinkt) anbieten.

bei rafael hat der durchfall etwa eine woche gedauert, bei der kleinen einer freundin sogar zwei wochen.

der kinderarzt hat mir noch gesagt, wann ich mit rafael auf jeden fall wiederkommen müsste:

- wenn er nicht mehr trinkt
- wenn er hohes fieber bekommt
- wenn er anfängt komplette mahlzeiten zu erbrechen.

wenn du also das gefühl hast, dass deine kleine trotz durchfall gut drauf ist und keinen kranken eindruck macht, kannst du getrost noch ein wenig mit dem arztbesuch warten.

was du noch machen kannst: die kleine immer mal wiegen, damit du merkst, wenn da was aus dem ruder läuft.

lg und gute besserung für die maus

astrid