An alle Ovu und ES Kenner

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hasekind84 09.09.08 - 07:44 Uhr

Hatte gestern das erstemal nen ovu benutzt. ZT 10 und er war gaaaaaaaaaaaaaaaanz leicht positiv. heißt das jetzt für mich das ich auf jeden fall diesen monat einen eisprung habe???



#Danke Kristin

Beitrag von filli25 09.09.08 - 07:48 Uhr

Hallo,

ganz leicht positiv gibt es bei Ovu-Tests nicht.

Wenn die Testlinie schwächer ist, als die Kontrolllinie, dann ist er eindeutig negativ.

Die Testlinie muss mindestens genau so stark sein, wie die Kontrolllinie.
Bei mir ist die Testlinie sogar immer stärker, als die Kontrolllinie.

Liebe Grüße

Filli

Beitrag von hasekind84 09.09.08 - 07:54 Uhr

nach der angegebenen zeit war wirklich nur ne ganz leichte linie zu sehen und dann später war sie wie die 2.

Hab gehofft dass das bedeutet das diesen monat nen es ist

Beitrag von thomas-bw 09.09.08 - 07:52 Uhr

ich habe mal hier gehört, dass der Eisprung erst dann eingetreten ist, wenn der Ovu nach zwei bis drei Tagen wieder negativ anzeigt. Also einfach weiter testen und feste herzeln.