Septembi's: Wieder mal eine tolle nacht!!! Wem gehts noch so??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kuschi87 09.09.08 - 07:52 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben!!!

#tasse #torte

Also ich bin seit 2 Uhr wach #aerger #gaehn. Aber nicht wegen meinem #baby sondern wegen meiner Neurodermitis #heul. Unsere Prinzessin lässt mich nachts super in Ruhe so dass ich schlafen könnte, wäre da nicht diese fiese Juckerei. #augen. Mein ganzer Körper ist mittlerweile befallen. Die Füße, Beine, der Rücken, der Bauch, die Brust, die Hände!! :-[

Um zwei Uhr habe ich meine Beine mit Eiswürfel abgerieben. Um drei Uhr habe ich mich abgeduscht, weil ich dachte ich lauf gleich Amok. Um halb vier habe ich dann angefangen Gameboy zu spielen und um halb fünf habe wieder versucht zu schlafen. Um viertel nach sechs kam dann Sohnemann und weckte mich #gaehn.

Ich kann nimmer #heul. Das geht jetzt schon seit Tagen so und ich glaube wenn es noch ein paar Tage so geht habe ich keine Kraft mehr für die Geburt. Meine Hebi kommt heute und will mal nach mir sehen. Ich hoffe sie kann mir meine letzte Woche irgendwie erleichtern oder sogar verkürzen. Falls sie mir nicht helfen kann gehe ich auf direktem Wege zum Hautarzt. Das pack ich nicht weiter!

Wie sind Eure Nächte so?? Jede Schwangere hat ja mit irgendwelchen Störungen zu kämpfen. Bei mir ist es meine Haut....#augen

LG
Anja (ET -8)

Beitrag von isabell0483 09.09.08 - 07:56 Uhr

Hallo Kuschi,

das hört sich aber übel an. Ich glaube auch ich würde durchdrehen.
Ich schlafe auch sehr sehr schlecht nachts. Aber auch nicht wegen dem Baby sondern weil meine Symphyse so höllisch weh tut, und ich absolut keine Ahnung habe was ich dagegen tun kann. :-(

LG Isa #sonne ET - 12

Beitrag von kuschi87 09.09.08 - 07:59 Uhr

Hallo Isa,

oh mit der Symphyse haben glaub ich einige Probleme, glücklicherweise kann ich dazu leider gar nix sagen. Das ist ja fies. :-[

Dagegen kann man soweit ich weiß nicht viel tun. Aber Du hast ja auch nicht mehr so lang. #liebdrueck

Wenn das mit meiner Neuro nicht wäre würde es mir echt blendend gehen #pro #freu. Aber so machen die letzten Tage echt keinen Spaß mehr #heul #schmoll. Vor allem kann ich mich nicht einfach hängen lassen. Hab ja noch nen Sohnemann der auch Aufmerksamkeit braucht #augen

LG
Anja

Beitrag von rmwib 09.09.08 - 08:15 Uhr

#liebdrueck

Ganz ganz ganz bald ist es vorbei.

Haste mal was versucht dagegen? Besprechen? Schüssler Salze/homöopathische Salben? Akkupunktur? Aloe Vera Gel?

Meine Haut hat am Anfang so verrückt gespielt (allerdings mit Nesselfieber und nicht mit Neuro aber ich denk mal vom Jucken her in etwa eine Kategorie ;-)) und ich hab das mit Schüssler Salzen halbwegs in den Griff bekommen #hicks

Meine Nächte sind ruhig, ich schlafe nach wie vor durch von 23 bis 6 Uhr ;-) aber meistens nur bis 5.30 weil LÄNGER hält meine Blase nicht durch :-D aber ich glaub im Vergleich zu manch anderen hier hab ich's verdammt gut ;-) meistens leg ich mich nachmittags noch ne Stunde hin, ich bin IMMER müde, wahrscheinlich durch den doofen Eisenwert den ich einfach nicht in den Griff bekomme #schmoll

GLG und halt schöööön durch

Beitrag von tinar81 09.09.08 - 08:25 Uhr

Was hast du denn für einen Eisenwert??? Bei mir liegt er im Moment trotz Einnahme von FerroSanol Kapseln bei ungefähr 9,5-10,0...

Hast du deinen Eisenspeicher im Blut auch mal testen lassen? Mein Hausarzt hat das letztens mal gemacht weil ich auch ohne SS öfter mal Probleme mit dem Eisenwert habe und da hat er festgestellt, dass mein Eisenspeicher statt 100 nur noch bei 4 ist!!!!! Ich bin auch immer total schlapp und müde und kann jetzt nur hoffen, dass sich der Eisenspeicher bis zur Geburt wenigstens zur Hälfte füllt, damit ich nicht wieder so fertig wie bei der letzten Geburt bin.....

LG Martina, Sebastian fast 3 und Viktoria 37+0

Beitrag von tinar81 09.09.08 - 08:16 Uhr

Mir gehts genau wie dir. Hab auch Neuro und die beginnt sich im Moment so gegen Ende der SS wieder zu entwickeln. Hatte jetzt echt ein paar Wochen Ruhe. Naja, da es bei mir im Moment meisstens die Hände sind die wahnsinnig jucken, lass ich immer richtig heisses Wasser drüber laufen bis es weh tut, dann gehts immer ein Weilchen.

War gestern mit ein paar Mädels ausm GVK essen und hab dann abends noch ne Maracujaschorle und Rigatoni Al Forno gegessen und seitdem so Sodbrennen... Ich könnt durchdrehen. Muss an dem Käse bei den Nudeln gelegen haben, denn Säfte trink ich sonst auch immer, nur bei Milchprodukten wirds kritisch. Bin auf jeden Fall erst um halb 12 ins Bett gekommen und dann bis 4 Wachgelegen und als ich dann endlich eingeschlafen war, hat mein Sohn um halb 7 die Nacht für beendet erklärt und wollte in den KiGa obwohl er nur einen Nachmittagsplatz hat. Jetzt diskutieren wir schon den ganzen morgen, warum er erst nachmittag gehen darf......

LG Martina, Sebastian fast 3 und Viktoria 37+0

Beitrag von kabelbrand 09.09.08 - 08:17 Uhr

Huhu

Ich reihe mich mal ein, in den Club der Schlecht-Schläfer ;-)
Bei mir sinds hauptsächlich die Leisten und der Rücken, die mich noch umbringen.

LG Nina

Beitrag von peppels0305 09.09.08 - 08:29 Uhr

Hallo Anja,

ich kann dich gut verstehen, bei mir ist es genauso, aber bei mir sind wohl die Leberwerte schlecht, eine typische Schwangerschaftserscheinung und es gibt nicht was man tun kann, außer kratzen.

Meine Hebamme sagt, da hilft nur noch entbinden. Ja wenn das nur so einfach wäre, mein ET ist heute und nichts tut sich.

Eine Freundin von mir hatte es auch und bei ihr wurde deswegen die Geburt eingeleitet, da Schlafmangel auch nicht so gut für die Geburt ist.

Also ich wünsche uns allen, dass es bald besser wird,
liebe Grüße, Franzi

Beitrag von melb25 09.09.08 - 10:13 Uhr

Guten morgen ich reihe mich mal ein vorgestern bin ich um 1:30 uhr wach geworden und hatte übelste Bauchkrämpfe ende vom Lied war ich bekam Durchfall und konnte dann nicht méhr einschlafen.Gestern nacht habe ich mich mit Sodbrennen wieder rum geschlagen und habe mir Fenchel Anis kümmel tee gemacht es wurde dann ein bisschen besser muss dazu sagen habe einen Zwerchfellbruch und mom habe ich es immer.
Dann von Freitag bis Montag hatte ich Schmerzen weil ich an den äusseren Schamlippen ein Tischtennisball großes Abzess hatte das ich mich kaum bewegen konnte und auch nicht setzen und der FA mir dann Abzesssalbe aufgeschrieben hat.Gottsei dank ist es jetzt weg.


Ich bin froh das es nicht mehr lange ist.Gestern abend habe ich dann gemerkt das auch zwischendurch der Bauch hart wurde aber ist dann wieder weg gegangen.

So ihr lieben so lebe ich mom.



Lg Melanie mit Baby im Bauch 37+6(Ende 38SSW)ET-15