Bilder sichern???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mellli-benni 09.09.08 - 08:57 Uhr

Guten Morgen zusammen,

in den letzten Tagen ist mir irgenwie der Gedanke gekommen war wäre, wenn es bei uns in der Wohnung Brennen würde. Ich denke das schlimmste wäre für mich wenn alle Bilder von den Kindern zerstört werden. Wir haben eigentlich fast alle Bilder auf einer Externen Festplatte. Klar, wenn es anfangen würde mit Brennen kann man die evtl. noch mitnehmen. Aber was ist wenn wir dann gar nicht da sind???
Jetzt habe ich mir überlegt ob wir uns nicht noch eine zweite Festplatte anschaffen sollen und diese dann bei meinen Eltern oder so lagern.

Wie macht ihr das? Habt ihr da irgenwelche Vorsichtsmaßnahmen getroffen? Also nicht nur auf die Bilder bezogen evtl. auch auf andere Documente oder Dinge die euch wichtig sind.

Würde mich einfach mal so interessieren.

LG Melli

Beitrag von helikopta 09.09.08 - 11:56 Uhr

Hallo,

also die Bilder habe ich bisher nicht gesichert. D.h. ich hab zwar sicherungskopien gemacht, aber die liegen hier rum.
Alles was wichtig ist, Papier etc. haben wir in einem kleinen feuerfesten Tresor, ganz wichtig mit Schlüssel, denn elektonische kriegst du nach einem brand nur schwer wieder auf.

Liebe Gruße

Daniela

Beitrag von lieserl 09.09.08 - 13:53 Uhr

Hallo!

Also was Computerdateien/Digitalbilder angeht haben wir einen USB Stick der im Bankschließfach liegt. Spätestens alle paar Monate tauschen wir den gegen einen Aktuellen aus. Größere Sachen oder "normale" Fotos und andere "liebgewonnenen Gegenstände" währen aber wohl auch futsch#schmoll#schwitz Wollen wir nur hoffen, dass es nie soweit kommt...

Grüße
Lieserl, die ständig angst hat dass ein Feuer in ihrer Wohnung ausbricht...