Bin drüber aber Test negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tina821982 09.09.08 - 09:10 Uhr

Bitte Mädels helft mir mal, hab gestern schon ne Frage gestellt, hatte ziemliche Mensschmerzen gestern war auch NMT und ich dachte sie kommt jeden Moment bis heute nix hab heute morgen negativ gestestet aber seit gestern Mittag auch keine Beschwerden mehr ausser leichte Kontraktionen im UL....was kann das sein was soll ich bloss machen hab am Donnerstag spät Nachmittag ers Termin bei der FÄ

Beitrag von janebabe 09.09.08 - 09:14 Uhr

Hallo,

geht mir genauso!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=321225&user_id=607702

Hast du auch ein ZB??

Beitrag von tina821982 09.09.08 - 09:16 Uhr

Nee leider kein ZB, wollte es jetzt mal mit Clearblue oder Temp messen versuchen aahhh das macht mich gerade wahnsinnig

Beitrag von janebabe 09.09.08 - 09:20 Uhr

Wenn die Mens die nächste Tage nicht eintritt dann würde ich die nächsten Tage nochmal testen. Ich versuche es morgen früh nochmal.

Hoffe mit einem besseren Ergebniss....

Beitrag von mtinaaa 09.09.08 - 09:20 Uhr

Hallo,mit Schwesterchen auch gerade negativ getestet,sie war 12 drüber.
Hat wohl wieder Hormonstörungen:-(

L.G Tina

Beitrag von connie73 09.09.08 - 10:02 Uhr

hi, du bist doch erst einen tag drüber, ich bin meistens drei tage über nmt bevor die mens kommt.
habe normalerweise einen 27 tage zyklus, und meine mens kommt oft erst am 16. oder 17. tag nach es.
also mach dich nicht jetzt schon verrückt. der körper ist kein uhrwerk.
warte einfach noch drei oder vier tage ab. und dann kannste immer noch einen termin ausmachen.
lg connie