Kann es passiert sein?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von unverantwortlich 09.09.08 - 09:28 Uhr

Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen! Ich habe am Wochenende mehrere Male ungeschützten Sex gehabt und habe nun gerechnet und laut dem Urbia Eisprung Kalender ist der Sex genau in die kritische Zeit gefallen ( Mittwoch-Sonntag). Er ist nicht einmal in mir gekommen! Kann ich schwanger geworden sein? Und was hat das ziehen im Unterbauch zu bedeuten, dass ich seit heut morgen habe? Ein Einnistungsschmerz kann das doch noch nicht sein, oder?

Man man man, ich bin eigentlich nicht so, aber der Mann war so toll und es ist so über uns gekommen! Was mache ich denn, wenn ich wirklich schwanger bin! Ich bin alleinerziehende Mama von zwei Kids, schaffe ich ein drittes allein? Ist hier noch jemand aus einem ONS schwanger geworden? Wir hatten ein tolles We zusammen, aber mehr wird daraus (leider) nicht werden!

Ich bin fix und fertig! Eigentlich stehe ich auf dem Standpunkt, dass eine Abtreibung für mich nicht in Frage kommt!

Ich bin sooo verzweifelt! Gibt es die Möglichkeit einen Test vor Ausbleiben der Regel zu machen?

Fragen, Fragen, Fragen! Danke für Eure Antworten!

Beitrag von anyca 09.09.08 - 09:55 Uhr

Für Einnistungsschmerz ist es noch zu früh, das ist wohl eher die Nervosität. Ein Test vor dem Ausbleiben der Regel ist nicht sicher, der kann auch mangels Hormonen noch negativ sein und Du bist trotzdem schwanger.

Für die Pille danach dürfte es schon etwas zu spät sein, aber ich habe mal gehört, man könne bis zu 5 Tage nach dem ungeschützen Sex noch die Spirale einsetzen?

Und was das "nicht in Dir gekommen" angeht, Du weißt sicher, daß der Lusttropfen ausreichen kann ...

Alles Gute!#klee

Beitrag von madame.de.pompadour 09.09.08 - 10:00 Uhr

Vielleicht hast Du jetzt erst Deinen Eisprung und daher die Schmerzen?

Leider musst Du Dich bezgl. eines Tests noch gedulden.

LG
M

Beitrag von anka.maus 09.09.08 - 12:33 Uhr

Hallo Du,

für die Pille danach ist es wahrscheinlich schon zu spät... ich glaube, Du kannst nur abwarten.

Was ich Dir noch ans Herz legen wollte: bitte verhüte das nächste Mal richtig, damit meine ich Kondome.
Du weißt nicht, ob ein Mann evtl. eine Krankheit hat.
Ob es nun Hepatitis oder Aids ist...
Du hast zwei Kinder, für die Du allein verantwortlich bist. Sie brauchen ihre Mutter. Bitte spiele nicht mit Deiner Gesundheit.

Wünsche Dir alles Gute!

Beitrag von moni306 09.09.08 - 13:34 Uhr

Zunächst muss ich sagen, dass ich es unverantwortlich finde wie du dich verhalten hast!

Du bist Mutter zweier Kinder und hast ungeschützen Sex mit einem ONS... aber das ist nur meine Meinung.

Ich bin 21... das passt doch ehr in meine Altersgruppe! Ich bin ungeplant Schwanger geworden aber doch von meinem Partner mit dem ich seit Jahren glücklich bin.

Ich weiß, dass meine Schwangerschaft sich das erste mal in der vierten Woche durch plötzliche Übelkeit angekündigt hat.

Das Ziehen kündigt sicher deine Mens an... wenn nicht, dann geh mal zum Arzt und lass dich auf ne Zyste untersuchen... das kann die gleichen Anzeichen wie eine SS haben.

LG

moni306

Beitrag von sommertiffy 13.09.08 - 00:55 Uhr

Für nen SS-Test ist es wirklich noch zu früh. Aber ein Blutest beim FA schlägt schon früher an als ein normaler SS-test