Ab 20:15 Uhr Schwanger!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alexis-chester 09.09.08 - 09:42 Uhr

na ihr süßen...

bin ein bissel traurig :-(...dies ist meine zweite ssw und ich bin jetzt schon wieder in der 18. woche und was soll ich sagen, ich hab davon fast nix mitbekommen...#gruebel

die hälfte ist schon fast rum und ich hab noch nix gekauft...bei meinem sohn hatte ich zu der zeit schon so viele vorbereitungen getroffen, ich habe jede woche sehnsüchtig herbei gesehnt und konnte die zeit bis zum nächsten fa termin nur mit mühe und not überstehen...

und jetzt? die zeit ist so schnell weg und ich bin noch gar nicht so richtig dazu gekommen meine ss zu geniesen:-(...bin den ganzen tag so mit meinem sohnemann beschäftigt, das ich manchmal das gefühl hab ich wäre erst ab 20:15 uhr schwanger, dann wenn alexis im bettchen ist...mir bleibt also nur eine stunde ss am tag, den dann gehe ich ja auch ins bett....

da stell ich mir doch die frage, wie es dann wird wenn das baby da ist, wenn es doch jetzt schon an zweiter stelle erst kommt?#schmoll........so gemein

lg s. mit #baby alexis 14.09.07 und #ei 18. ssw

Beitrag von zirkushasi 09.09.08 - 09:47 Uhr

Hallo,

so ähnlich gehts mir manchmal auch. Moritz ist 19 Monate alt...und fordert ganz schön!

Aber wenn die Kleine im Bauch sich meldet-- dann ist sie die Nr. 1!

Ich denke das wenigstens die Abende im GVK (und zum Schwimmen möchte ich auch) dann nur mir und dem Baby gehören!


Such Dir doch auch so eine ganz persönliche Stunde--für Dich und das Baby!

lg zirkushasi (24 ssw)

Beitrag von schlumpfine2304 09.09.08 - 09:48 Uhr

hallo.
mir geht es auch so wie dir!

ich "darf" auch erst nach 20 uhr schwanger sein. komisches gefühl.

nichtmal in ruhe sein unwohlsein "kann" man ausleben. man muss immer fit sein.

lg a.

Beitrag von urmel29 09.09.08 - 09:54 Uhr

Hallo,

ich bin auch in der 18. ssw und denke noch gar nicht daran, daß ich schon etwas für unseren nachwuchs einkaufe, fühle mich dazu noch nicht in der lage. denke das ist noch zu früh...
weiß nicht, ob ich da falsch denke?

hibble immer dem fa-termin entgegen und denke mir, dann wenn da alles in ordnung ist, kannst ja mal schon planen... kaum ist der termin um, verschieb ich es auf den nächsten termin... und denke mir, erst wenn der termin um ist... usw...

ab wann sollte man sich denn mit den planungen, einkäufen usw. beschäftigen?

lg
s´urmel

Beitrag von alexis-chester 09.09.08 - 09:59 Uhr

so nach und nach hab ich immer ein bissel eingekauft...richtig fertig war ich eine woche nach der geburt...(alexis war 10 tage zu früh und ich dachte ich hätte noch zeit)...

nur jetzt hab ich noch gar nichts und ich glaub das dauert auch noch...

Beitrag von fradec 09.09.08 - 09:50 Uhr

Ach Mensch...so geht's uns doch allen...all denen, die schon so einen kleinen Kobold zu Hause haben! Mach Dich nicht verrückt...es ist ganz gut so...dann kannst Du Dir weniger Sorgen machen, und Du kannst Deinen großen nochmal richtig genießen.

Denn ist das Baby erst da, wird dafür weniger Zeit bleiben...denn dann müssen alle teilen!

Sieh es positiv! Alles Gute!

LG Franzi mit Thorin 04.09.05 und #ei 18.SSW

Beitrag von gemababba 09.09.08 - 09:55 Uhr

Ohje du arme , nein das kenne ich gott sei dank nicht

aber hab mir auch viel Zeit gelassen mein sohn ist jetzt

schon 5 Jahre alt und schon so selbstständig das ich

immer wieder staune ! Nunich kann mich schon immer mal

wieder drauf konzentrieren aber es ist nicht wie das erste

ich glaub da sist normal !!!


LG Jenny 21 SSW

Beitrag von 1982luna 09.09.08 - 09:55 Uhr

#herzlich#herzlich#herzlich#herzlich

Es geht glaube ich allen Zweitschwangeren so.
Mein Großer ist schon drei, aber selbst der fordert viel von Mama. allerdings geht er in den Kindergarten. Aber da es mir bisher nur schlecht ging in der SS hatte ich von der Zeit auch nix. Da war ich eher froh das er da war und mich abgelenkt hat. #sonne
Du schaffst das schon....#stern#stern
Und ich glaube ganz viele #schwanger ere Muttis haben in dem Stadium noch nix fertig...

Beitrag von darkmoments 09.09.08 - 10:00 Uhr

huhu,
davon kann doch echt jede mehrfach-mami nen liedchen singen ;-)

schau mal meine große ist 4 und geht gegen 20 uhr ins bett, der kleine ist 21 monate und geht kurz davor in die heija.
dann muss ich noch aufräumen oder was für den nächsten tag vorbereiten was ich mit den beiden nicht geschafft habe und mit viel glück kann ich gegen 21 uhr mal die füße hochlegen und den minizwerg genießen bzw. sprich meine SS.

so ist das nun mal, und da muss man halt doch sich bissl frei schaufeln für dinge die einem wichtig sind.

lg denise mit sidney (16.04.04), damien (27.11.06) und #ei (9.ssw)

Beitrag von annie2907 09.09.08 - 10:06 Uhr

Hallo!

Mir geht es auch so!
Lukas (morgen 13 Monate alt) ist momentan echt anhänglich... und für seinen Bruder im Bauch bleibt nicht viel zeit!
Ich bin in der 33 ssw und habe noch so gut wie nichts vorbereitet... (bei Lukas war schon alles fertig...)
Irgentwie läuft diese Schwangerschaft nur so nebenher, und ich bin auch erst schwanger wenn Lukas im Bett liegt und schläft!


LG Annie + Lukas *10.08.2007 + #baby Felix 32+3 #huepf