messen denn alle von euch hier tempi???????oder ....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julijana1412 09.09.08 - 09:46 Uhr

gibt es auch andere methoden????oder naja gibt es auch die die nichts tun ausser sex nach luast und laune zu haben!???

Beitrag von connie73 09.09.08 - 09:48 Uhr

habe früher immer aus verhütungsmethoden temp gemessen, und dannach um ss zu werden. da ich mittlerweile im 24.üz bin, mache ich seit 4 monaten nix mehr, meinen es merke ich anhand der schmerzen,d aher kann ich mir auch die ovus sparen, und mumu abtasten finde ich eklig, das mach ich sowieso nicht, da hat niemand was verloren.
von dem her, ist mein motto ran an den mann, nach lust und laune und es;-)
lg connie

Beitrag von julijana1412 09.09.08 - 09:49 Uhr

grins ja du hast recht!tolles motto!

Beitrag von connie73 09.09.08 - 10:00 Uhr

und vor allem du schläfst ruhiger.
zum schluss habe ich immer wenn ich richtung nmt ging, und meine temp war noch einigermassen ok, kaum schlafen können, weil ich wissen wollte wie die temp war, ich merkte dann das mich das total verrückt macht. auch wenn unsere chancen natürlich ss zu werden sehr gering sind, und eigentlich eine icsi machen sollten, und evt. auch machen, weiss ich nicht 100%ig ob ich der natur ihren lauf lassen sollte oder nicht. ist nicht nur ansich ne schwierige frage, sondern auch eine finanzielle.
lg

Beitrag von nico13.8.03 09.09.08 - 09:49 Uhr

HUHU

Ich messe auch keine Tempi wir lassen es locker angehen ich find man setzt sich einbischen unter Druck.
Für mich kommt es jetzt noch nicht wirklich in Frage Tempi zu messen und nach Muttermund und Zevixschleim zu schauen.

LG Niki

Beitrag von luca-leonie 09.09.08 - 09:58 Uhr

Hallo,

im Nov. hab ich mich hier im Forum auch total anstecken lassen ;-) Hab Tempi gemessen, Mönchspfeffer eingenommen Himbi-Tee getrunken ...
Das hat mich dann sooo verrückt gemacht, dass wir es im Juli aufgegeben haben.

Wir haben es nach Lust und Laune getan, und ich wusste eigentlich eh immer durch den leichten Schmerz und den Zervix wann ich den ES habe. Aber das war für uns nicht mehr ausschlaggebend.

Im August wurde ich ohne den ganzen Druck dann SS#schwanger. Leider musste ich mein #sternchen in Woche 5+3 wieder gehen lassen#heul.

Aber wenn wir in 2 Monaten weiterüben, werde ich mich garantiert nicht nochmal so verrückt machen. Denn anscheinend klappts erst immer damit, wenn man sich nicht mehr so unter Druck setzt...

LG

Beitrag von sarah.hirsch 09.09.08 - 10:09 Uhr

Ich messe auch keine Tempi!
Den ersten monat habe ich ovus benutz um meinen es festzustellen! da ich keinerlei anzeichen habe weder zipen noch pms!
Sex gibt es nach lust und laune! Soll ja auch spass machen und kein pflicht gefühl sein!
Bei meiner ersten ss hab ich es mit persona gemacht und es drauf angelegt!
Aber diesmal bleib #cool ich versuche es zumindestens! Habe donnerstag NMT #gruebel mal sehen ob die mens kommt!
LG Sarah

Beitrag von stefanieg.1977 09.09.08 - 10:12 Uhr

Hallo,

ich habe auch nur die Pille abgesetzt und Sex nach Lust und Laune gehabt. Im 4. ÜZ hat es geklappt, ganz ohne Streß.

LG Steffi

Beitrag von liasmama 09.09.08 - 10:36 Uhr

Hi,

ich habe einen sehr regelmäßigen Zyklus und mein ES macht sich (leider schmerzhaft) bemerkbar.
Ich achte dann schon darauf, dass wir in dieser Zeit #herzlich -eln aber ich messe momentan keine Temperatur.
Denke, wenn sich bis zum 4. ÜZ nichts tut werde ich wieder damit anfangen (habe vorher zur Verhütung gemessen).
Möchte es nun zu Anfang lieber mal ohne diesen selbstgemachten Druck probieren. :-)