kann das PMS sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hoppelhasi 09.09.08 - 09:49 Uhr

Hallo!

Seit gestern Abend hab ich im UL (rechts und links) ein Ziehen. Kann das auch PMS sein?
Ich hab auch schon an Darmprobleme gedacht #hicks, aber doch nicht so lange.

Hattet Ihr das schon mal?

#bitte

Beitrag von ariella1979 09.09.08 - 10:16 Uhr

Hallo Hoppelhasi,

das kann...kann aber auch keine PMS sein. Das ist so schwierig, zwischen SS-Anzeichen und PMS zu unterscheiden.

Nur zur Info, was man bei PMS alles haben kann: (und es gibt noch mehr) http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4menstruelles_Syndrom

Ich wünsch dir natürlich, dass es keine PMS ist.

Aber wie weit bist du denn im Zyklus ???

Liebe Grüße

Ariella

Beitrag von hoppelhasi 09.09.08 - 11:59 Uhr

Danke Dir ganz herzlich.

Heute ist mein 24. Zt. Die letzten Zyklen lagen immer zwischen 32-35.
Dieses UL-Ziehen habe ich seit gestern Abend. Da ich manchmal Probleme mit der Verdauung habe, habe ich es darauf geschoben. Aber doch nicht so lange#kratz

Werd mir gleich mal Deinen Link ansehen

LG

Beitrag von ariella1979 09.09.08 - 13:08 Uhr

Doch das kann sein. Mein letzter Zyklus war 39 Tage und ca. ab dem 28ZT hatte ich ein ziehen im Bauch ! Mir war schlecht und sonst noch was alles ! Und das ne ganze Woche lange. Dann war auf einmal alles weg !

Das kann alles sein. Warte noch ein paar Tage ab. Dein Zyklus dauert ja noch etwas.

Alles Liebe

Ariella