Unser kleiner Mann will einfach noch nicht raus...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susique26 09.09.08 - 10:07 Uhr

Hi ihr Lieben,

die Wohnung ist sauber,das Kinderzimmer ist fertig,die Tasche schon seit ner Ewigkeit gepackt-gestern war ich mit meinem Schatzi schön spazieren, habe gebadet, wir hatten#sex (obwohl ich so unbeweglich bin,wie ein gestrandeter Wal) und es geht einfach nicht richtig los. Das CTG zeigt schon seit letzter Woche immer schöne Wehen an die ich natürlich auch mal mehr und mal weniger spüre aber es sind halt einfach noch keine Geburtswehen. Wie lang kann sich denn das noch hinziehen ich bin so ungeduldig. Hat jemand ne Idee was man noch machen könnte-Himbeerblättertee trink ich auch schon seit ner Weile aber mit irgendwas alkohlischen will ichs nicht probieren, das is mir nix!

;-)susiqueET+2

Beitrag von swety.k 09.09.08 - 10:18 Uhr

Wenn Deine Maus noch Zeit braucht, dann laß Ihr die Zeit auch. Es gibt zwar einige Sachen, die die Geburt in Gang bringen können, aber das alles hilft nur dann, wenn es sowieso schon soweit ist. Also, hab noch ein bißchen Geduld.

Fröhliche Grüße von Swety mit #baby Jule SSW 27

Beitrag von kessi1 09.09.08 - 10:20 Uhr

na nun sei mal nicht so ungeduldig. die längste zeit hast du hinter dir ;-). himbeerblättertee ist nur da, um das gewebe um den muttermund herum zu erweichen. wehenfördernd ist er nicht.

informiere dich doch mal nach akupunktur. bei mir macht das die hebi und das krankenhaus. es gibt da was zur geburtsvorbereitung und zum geburt auslösen.

außerdem gibt dein baby den startschuss, wann es soweit ist. da kannste akupunktieren und spazieren und #sex haben wie du willst. übe dich noch in geduld. es wird noch stunden geben, da wirst du deine heutigen gedanken verfluchen :-p : wie konnte ich nur so ungeduldig sein??? *autsch*stöhn*

lg kessi+#baby tim-jonas el-9

Beitrag von hannah_83 09.09.08 - 10:33 Uhr

Ich bin genauso ungeduldig und mag nicht mehr warten. Du hast wenigstens schon Wehen, bei meinen CTG's hat sich bisher bis auf wenige Mini-Wehen noch nix gezeigt. Gestern war die Linie sogar fast auf 0 :-(

Auch wenns blöd ist, uns bleibt wohl wirklich nix andres übrig, als weiterhin zu warten und zu hoffen...

Lg
Hannah, ET +2

Beitrag von susique26 09.09.08 - 10:45 Uhr

Ja, das ist wohl so,unsere Kinder haben da wohl ihren eigenen Kopf-was ja auch richtig ist. Ich wünsch dir bis zur Geburt noch ne angenehme Zeit und dann viel Freude mit dem kleinen Zwerg.

Auf das die Wehen kommen mögen auch wenn wir uns dann mit Sicherheit wünschen werden, dass sie wieder verschwinden.

Einen schönen und sonnigen Tag noch:-)

LG susique26