Komme gerade vom FA!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kruemmel79 09.09.08 - 10:17 Uhr

hallo ihr lieben.

Na das hätte ich mir ja auch sparen können.Bin nu 11 Tage "drüber" ohne Zyste aber mit nem negativen Test. Und was macht die FÄ?? Nichts. Nicht mal geschaut oder ähnliches. 3 Minuten war ich da, nur damit sie mir einreden will das kommt vom riesigen Kinderwunsch. Klar hab ich einen, aber so reinsteigern tu ich mich nicht. Hab ja auch schon ne super süße Tochter.

Erst wenn die Periode 3 Monate ausbleibt, wird noch mal untersucht. Na was kann ich denn bis dahin schon haben?? Da kann sich ja schon viel tun.

man bin ich sauer auf die, da war ich das kletze mal. Sie nimmt einen auch nicht ernst und lässt einen noch nicht mal alles schildern. :-[

Sorry für das lage Posting, aber ich musste mir das mal von der Seele schre
iben.

LG Verena

Beitrag von 120582 09.09.08 - 10:19 Uhr

hallo Verena!

Glaub dir dass du sauer bist! Versteh ich auch nicht ganz! #liebdrueck und wünsch dir alles gute fürs #schwanger lg

Beitrag von connie73 09.09.08 - 10:19 Uhr

hi
wechsel einfach, wenn man sich vom arzt den vertrauens nicht ernstgenommen fühlt, sollte man wechseln.
hoffe für dich, du findest einen neuen super arzt, der dir hilft
lg connie

Beitrag von ariella1979 09.09.08 - 10:21 Uhr

Hallo Verena,

such dir ne andere FÄ ! Da fühlst du dich auch nicht gut aufgehoben ! Hat ja keinen Sinn, wenn sie dich nicht mal ernst nimmt ! Und zuhören kann sie wahrscheinlich auch nicht. Sie hätte dich wenigstens untersuchen können !

Viel GLück bei der nächsten und mach das so schnell wie möglich !

Alles Liebe

Ariella