Schwanger???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honeybee78 09.09.08 - 10:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und gerade etwas verwirrt. Also werde ich mir meine Gefühle einfach mal von der Seele schreiben und vielleicht hat ja eine von Euch einen guten Rat. Es ist nämlich so, dass wir nach dem Ende der jetzigen Pillenpackung (noch vier Pillen) mit dem Projekt Familienplanung starten wollen. Allerdings habe ich am Tag unserer Hochzeit am 30.08. die Pille vergessen und wie es sein soll, hatten wir in der Hochzeitsnacht #sex... Danach habe ich die Pille ganz normal weitergenommen, weil ich mir erst ziemlich sicher war, dass nichts passiert ist. Seit dem Wochenende fühle ich mich allerdings etwas komisch. Müde, hungrig und ein ständiges Magengrummeln. Jetzt habe ich doch ziemliche Angst, dass ich #schwanger bin. Aber nicht, weil ich mich nicht freuen würde, sondern weil ich natürlich auch Alkohol getrunken habe und diesen ganzen Vorbereitungskram, wie Folsäure nehmen etc. nicht gemacht habe. Irgendwie wäre es ja sooo #cool , wenn es schon geklappt hätte.

Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, ob ich nun besser die letzen Pillen nicht nehmen soll und wie man trotz Pille merkt, ob ma schwanger ist. Geht es dann auch mit einem Test? Wahrscheinlich erst nach dem Ende der Packung, oder?

Sorry für soviel #bla und #herzlich Dank
Ganz liebe Grüße Kati

Beitrag von mosmuzel 09.09.08 - 10:53 Uhr

hallo honeybee,

ich habe zwar nicht die gleiche Erfahrung aber ich würde an deiner Stelle die Pille weglassen und auf ne Blutung warten.

Wenn sie nicht innerhalb von ner Woche kommt, kannst du ja nen Test machen.

wenn Ihr sowieso Familienplanung in die Tat umsetzen wollt würde ich die Pille nicht zu Ende nehmen.

Drück dir auf alle Fälle die Daumen. #klee#klee

Wegen dem Alkohol würd ich mir keine Sorgen machen, reicht aus wenn du jetzt nix mehr drinkst. ;-)

lg
mosmuzel

Beitrag von violi69 09.09.08 - 11:01 Uhr

..... is keine schlechte idee... nur kann es sein das wenn sie jetz einfach aufhört.. sich nur der zyklus total verhaspeln kann..... sondern evtl das sie auch ne unregelmässige blutung lostritt is in beiden fällen...ss oder nicht nich so dolle für den körper... mein gott was machen denn die 4tage noch ;-)

ungeduldige weiber hihihihi :-D lg vivien

Beitrag von honeybee78 09.09.08 - 11:02 Uhr

Hallo Mosmuzel,

#herzlich Dank für Deine Antwort. Wahrscheinlich ist es wirklich das Beste, die letzten Pillen wegzulassen und einfach zu warten, was passiert...

Wär schon doof, wenns nur blinder Alarm war :-( Aber auf jeden Fall wird danach fleißig geübt :-)

Tausend Dank !

Beitrag von violi69 09.09.08 - 10:58 Uhr

Hallöchen ersteinma alles gute zu eurer hochzeit,

und dann muss ich dir sagen..... hört sich jetz evtl blöd und ernüchternd an... aber so ging es mir auch ...

ich war leider nicht schwanger... und auch bis jetz (7ÜZ) auch immer noch nicht... trotz regelmässiger anziechen... schlecht sein... bauchweh..leisten ziehn brustschmerzen.... meeeeeeegaa mässig viele anzeichen... jeden ende des zyklus aufs neue...

bois ich vor 2 monaten auf die idee gekomm bin das das ganz normale PMS sind... die man scheinbar unter der pille nie so stark hatte... oder die man nie bewusst wahrgenomm hat, weil man ja nicht schwanger werden wollte....... naja und nun... wo der kiwu da is ( auch wenn du noch die pille nimmst) denke ich is dein herz dein kopf und eben deine psyche auf den kiwu eingestellt... und du empfindest viel intensiver....

gut kann sicher auch sein... das du SS bist...... ( wobei du ruhig die pille zuende nehemn kannst... das schadet in den 4 tagen auch nicht .... und in den ersten 7 wochen gilt noch das ALLES oder NICHTS prinzip.. alles wodurch dein kind erheblich hätte schädigen können...alkohol meikamente ect. , lässt dein körper garkeine SS..zu... und es würde abgehen.... ) aber ich lgaube von einma pille vergessen wird wirklich niemand schwanger..-. das sind AMMENmärchenman muss die pille schon regelmässig uvergessen und unregelmässig einnehmen... denn sonst würdest du auch nach einem tag ohne pille auch gleich die mens kriegen......!!

also ich kann dir sagen deine ANZEICHEN werden sicher noch schlimmer ( falls du nicht schwanger bist,..) in den nächsten Übungszyklen..der wunsch ksnn manchma viel vortäuschen.... leider :-(

also nimm die pille zuende.... warte deine tage ab... und fang evtl mit dem messen an... das zeigt erstma gut wie dein körper sich nach pille einpendelt und ob oberflächlich erstma alles schick is...ausserdem kannst du so auch bestimmen wann evtl deine tage komm..is ja ohne pile nicht mehr so simple :-D

also ganz viel glück und bei fragen ...frag ruhig :-D

lg violi69#stern

Beitrag von honeybee78 09.09.08 - 11:19 Uhr

Hallo violi69,

ganz lieben Dank für Deine Antwort und die Glückwünsche zur Hochzeit!

Mmh, wie es scheint, steht uns eine spannende Phase bevor mit vielen Höhen :-) und Tiefen :-(

Ich drücke Dir auf jeden Fall auch ganz doll die Daumen, dass es bald klappt #klee#klee

Ach übrigens, haben wir wohl beide einen #hund


LG

Beitrag von liasmama 09.09.08 - 11:00 Uhr

Hm ... ich würde sagen, du hast zwei Möglichkeiten:
Die vier Tage noch durchziehen und dann mal gucken ob die Mens kommt oder gleich absetzen und gleich gucken ob die Mens kommt. ;-)

Mein Sohn entstand dank einer für mein damaliges Kampfgewicht zu schwachen Pille, ich wusste bis zur 7. Woche nichts davon, dass ich schwanger war (hatte einen Unfall und dachte, dabei sei in meinem Unterleib irgendwas kaputt gegangen, FA Termin war deswegen schon ausgemacht und ich habe den Test nur gemacht, damit ich dem Arzt definitiv sagen konnte, dass ich nicht schwanger sei und irgendwas anderes nicht stimmt - ha-ha! ;-)) und ich habe in der Zeit auch nicht gelebt wie eine Ordensschwester, ich hab mir waaahnsinnige Sorgen gemacht, was das wohl angerichtet haben könnte aber sowohl Arzt als auch Hebi haben mich beruhigt. :-)
Elias kam gesund auf die Welt und ist ein prima Kerlchen.

Also nicht aufregen, alles wird gut #liebdrueck